Lily Collins als Magersüchtige in "To the Bone"

+
Phil Collins Tochter Lilly Collins spielt in "To the Bone" eine Magersüchtige. Foto: epa

Los Angeles (dpa) - Keine leichte Rolle für die Tochter von Sänger Phil Collins: die britische Schauspielerin Lily Collins (27, "Love, Rosie", "Spieglein, Spieglein") soll in dem Film "To the Bone" eine magersüchtige Frau spielen.

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, gibt die amerikanische TV-Autorin Marti Noxon ("Buffy the Vampire Slayer", "Glee", "Mad Men") damit ihr Regiedebüt. Die Geschichte beruht auf ihren eigenen Erfahrungen mit Magersucht. Die Dreharbeiten sollen Ende März in Los Angeles beginnen. In einer Mitteilung sagte Collins, sie glaube, dass der Film auf ein immer größer werdendes Problem in der Gesellschaft aufmerksam machen und Betroffenen helfen könne.

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt