„Thank you“

Lena Meyer-Landrut hat alle warten lassen - bis jetzt

+
Lena Meyer-Landrut (27) zeigt gern viel Haut auf Instagram. Doch von Hatern hat die Künstlerin die Nase voll, wie aktuelle Posts zeigen. 

Lena Meyer-Landrut hat mit einem Instagram-Foto für Wirbel gesorgt. Nun hat sich die 27-Jährige erneut gemeldet, erst mit einem kurzen Clip und dann mit einem echten Knaller.   

Lena Meyer-Landrut - „Thank You“

Update vom 16. November 2018, 9.30 Uhr: Mit ihrer neuen Single, die jetzt veröffentlicht wurde, möchte Lena Meyer-Landrut ein Statement setzen. Die Single „Thank You“ ist laut Pressemitteilung „eine Kampfansage an Menschen, die einen runtermachen, einem das Herz brechen oder schlichtweg ‚full of arrogance‘ sind“. Gleichzeitig habe Lena Meyer-Landrut einen Rat parat und würde folgendes empfehlen: „Aufstehen, weitermachen, die Wunden mit Stolz tragen und aus ihnen neue Kraft zu schöpfen.“ 

Mit dem Erscheinen der neuen Single können Lena-Fans gleich das Album mit dem Titel „Only Love, L“ vorbestellen, teilt die Plattenfirma obendrein mit. Es soll demnach im April 2019 erscheinen.

„Ich liebe das Lied“, „der Song hat Ohrwurmpotential“ und „Liebe und Worte sind echt krass, wow ...“ ist in den Kommentaren zum Single-Post von Lena zu lesen. Ob sich das Warten gelohnt hat, wird sich zeigen.

Lena Meyer-Landrut in der Krise? Clip auf Instagram lässt Fans aufhorchen

Update vom 15. November 2018, 15.51 Uhr: Lena Meyer-Landrut (27) hat sich für mehr Liebe statt Hass ausgesprochen. Ihr Instagram-Post gegen Hater und fiese Kommentare im Netz brachte der Sängerin Sympathien von vielen Seiten ein. Mit dem Thema Mobbing hatte die ESC-Gewinnerin von 2010 den Nerv getroffen.

Jetzt legte Lena Meyer-Landrut mit einem Clip auf Instagram nach. Wie in dem Video zu sehen ist, schreibt sie mit einem schwarzen Edding die Worte "Krise", "Tiefpunkt" und "Wendepunkt" auf ein weißes Blatt Papier. Das Wort Tiefpunkt versieht sie mit einem Fragezeichen, aber streicht es durch. Mit dem Satz " I am stronger now" beendet sie die schriftliche Botschaft und setzt als Schlusspunkt ein Herz.

Was bedeutet der Clip von Lena Meyer-Landrut? 

Doch was bedeutet das alles nun genau? Steckte Lena Meyer-Landrut wirklich in einer Krise? Seit geraumer Zeit arbeitet die Sängerin an ihrem musikalischem Comeback. Ihre Fans warten auf neue Songs und das versprochene Album.

Das Insta-Video gibt offenbar eine Antwort auf diese Fragen. Auf der Rückseite des Blatts ist nämlich ein Foto von der hübschen Brünetten zu sehen. Mit einem goldenen Stift schreibt dann die Sängerin „Thank you“ und ein Datum - 16.11. 18 unter ihr Gesicht.

Ihren aufmerksamen Fans, fällt natürlich sofort auf, dass es sich hier um ein Album-Cover oder wenigsten ein Single-Cover handeln muss.

„OMG DIESES COVER!1!1! ich heule", „Ahh ich freue mich schon sooo sehr auf alles was kommt" und „Boah Lena, ich habe gerade ein paar Tränchen im Auge" ist in den Kommentaren zu lesen.

Ohne Herzchen oder sonstige Emojis - kommt dagegen Lena Meyer-Landrut aus. „Thank you ... only Love, L“ schreibt die 27-Jährige zum Instapost.

„Du bist eine Schande“: Lena Meyer-Landrut schockt mit Instagram-Foto – und erhält dafür Lob

Update vom 15. November 2018, 8.14 Uhr: Es war ein heftiges Foto, das Lena Meyer-Landrut vor wenigen Tagen bei Instagram postete - doch die Reaktionen darauf sind durchweg positiv. Nun meldete sich auch eine Expertin zum Spiegel-Selfie zu Wort.

Die Autorin und Journalistin Ingrid Brodnig sagte der Deutschen Presse-Agentur, Meyer-Landrut habe genau richtig auf das Mobbing im Netz reagiert. Die verletzenden Worte auf einen Spiegel zu schreiben zeige das Problem auf, gleichzeitig werde den Hetzern aber keine Bühne geboten. „Sie entwendet ihre Worte, um es zu thematisieren. Das finde ich als Ebene sehr klug“, so Brodnig. 

Mobbing gegen Frauen sei nochmal eine andere Form als gegen Männer. So gehe es recht schnell ums Körperliche. „Dann wird es erniedrigend, das Aussehen wird herabgewertet, man wird als Schlampe bezeichnet.“ Auch trotz Promi-Status ist man also nicht vor solch verletzenden Attacken gefeit. „Das Schlimmste ist, wenn Opfer sowas in sich hineinfressen, wenn sie das nicht teilen“, erklärt Brodnig. Daher sei es wichtig, über das Erlebte zu sprechen.

Promis reagieren auf Lenas Hasskommentar-Selfie

Update vom 14. November 2018: Das Bild, mit dem Lena Meyer-Landrut auf Instagram für Aufsehen sorgt, blieb auch bei anderen Promis nicht unentdeckt. In den Kommentaren erhielt Lena beispielsweise von Jennifer Weist, Sängerin der Band Jennifer Rostock den Tipp: „Kommentare nur noch für Freunde zulassen.“ Sie selbst habe es so gemacht und seitdem gehe es ihr „fantastisch“. Weniger Worte braucht Moderatorin Ruth Moschner, um ihre Sympathie auszudrücken. Sie hinterließ drei Herzchen für das aktuelle Instagram-Bild von Lena Meyer-Landrut. 

Lena Meyer-Landrut postet Foto mit fiesen Kommentaren

Update vom 13. November, 12.30 Uhr: Was will Lena Meyer-Landrut ihren Fans mit ihrem neuesten Foto auf Instagram sagen? Das Foto an sich ist nicht besonders hochwertig aufgenommen - das sind die User anders gewohnt von der Sängerin. Für gewöhnlich setzt sich die 27-Jährige gekonnt in Szene, posiert und auch das Licht stimmt meistens.

Wer jetzt allerdings einen Blick auf das Posting wirft, dem fällt sofort der Blitz am Handy auf. Auch die Pose hat so gar nichts mit den Bildern zu tun, die sonst auf dem Instagram-Account zu sehen sind. Und vielleicht ist das ja sogar Absicht.

„Hässlich und nichts wert“, „Du bist eine Schande“ oder „Arrogante Göre“ sind auf dem Bild zu lesen. Geschrieben mit einem schwarzen Stift umrahmen diese und viele weitere Ausdrücke Lena beim Blick in den Spiegel.  

Was hat es damit auf sich? Lena selbst sagt nicht viel dazu, eine Beschreibung zum Bild gibt es nicht. Richtet sich die Sängerin damit also direkt an ihrer Kritiker? Immer wieder polarisiert die 27-Jährige mit ihren Bildern. Ein zu kurzes Kleid, ein zu tiefer Ausschnitt - und was ist eigentlich mit ihrer Musik? 

Vielleicht ist es aber auch ihre Art, mit fiesen Kommentaren und Angriffen von Usern zurechtzukommen - oder immerhin darauf zu reagieren. So interpretieren zumindest einige Fans das Bild in den Kommentaren. „Und trotz solcher unglaublich ungerechtfertigten und verletzenden Kommentare bist du so stark“ oder „Du hast mehr erreicht, als all die zusammen, die diese Hass-Kommentare schreiben. Bleib wie du bist, weil du einzigartig bist“, steht dort. Ein weiterer User meint „Der Spiegel unserer Zeit. Leider. Stay strong and friendly“ und richtet seinen Appell damit auch an andere Nutzer. 

Lena Meyer-Landrut postet Foto von Schild - aber viele starren eher auf ihren Oberkörper

Update vom 10. November, 11.11 Uhr: „Tür bitte leise schließen!“ Lena Meyer-Landrut hat ein Foto von sich bei Instagram gepostet, das sie vor einem Schild mit genau dieser Aufschrift zeigt. Und in der Beschreibung hat sie noch mal fast das gleiche geschrieben. „Tür bitte leise schließen. Thank you.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tür bitte leise schließen. Thank you.

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Weil eh keiner verstanden hat, was sie mit der Schilder-Sache meint, schauen viele lieber auf Lena Meyer-Landrut selbst. Die hat den Mund leicht geöffnet und blickt lasziv in die Kamera. Und dann dieses weiße Oberteil! „Das Top ist wieder mal Hammer, da kommt deine Figur echt super zur Geltung, großes Kino,weiter so!“, schreibt ein Fan. „Das Tanktop steht dir richtig gut. Ich suche schon lange nach so einem, wo hast du es gekauft?“, meint eine Anhängerin. „Du siehst absolut umwerfend aus“, meint ein anderer.

Update vom 10. November, 10.54 Uhr: Schock für die Musikwelt: Ein junger Künstler, der auch für Lena Meyer-Landrut gearbeitet hat, ist tot.

Lena Meyer-Landrut: Nicht alle Fans haben für dieses Foto Verständnis 

Update vom 08. November, 09.55 Uhr: Sie hat es schon wieder getan! Beinahe täglich versorgt Lena Meyer-Landrut im Moment ihre Fans mit heißen Bildern ihres grazilen Körpers. Dabei sticht insbesondere eines ins Auge: Die Sängerin streift sich gerne nur das Nötigste über. Auch bei ihrem neuesten Instagram-Post gibt sich die 27-Jährige gewohnt gewagt. In einem roten, hautengen Sport-BH posiert die Beauty und verkündet fast beiläufig ihre neue Kollektion, die bei so einem Anblick schnell zur Nebensache wird. 

Allerdings hat so mancher Follower offenbar so gar keine Lust auf die erneute Werbung der Sängerin. Zahlreichen Usern stößt die Selbstvermarktung der ehemaligen ESC-Gewinnerin böse auf. „Wie wär's statt Werbung mit Musik?", schreibt beispielsweise ein Fan. Lena arbeitet eigentlich gerade an ihrem musikalischen Comeback, wie die 27-Jährige immer wieder - auch auf Instagram ihre Follower wissen lässt. Auf neue Songs oder ein Album warten ihre Fans allerdings vergebens. Die Sängerin setzt gerade mehr ihren Körper als ihre Musik in Szene. Was die einen stört, kommt bei anderern wahnsinnig gut an. Für die heißen Fotos gibt es viel Applaus. Womöglich sind die Bewunderer ein wenig betört von ihrem Wow-Körper. Wer kann es ihnen verdenken.

Lena Meyer-Landrut: Foto löst Begeisterung aus

Update vom 07. November, 10.00 Uhr: Lena Meyer-Landrut versorgt ihre Fans im Moment ja nicht mit neuen Alben, ihr letztes veröffentlichte sie bereits im Mai 2015. Aber an Beiträgen auf ihrem Instagram-Account mangelt es definitiv nicht. Beinahe im Drei-Tages-Takt postet die 27-Jährige neue Bilder von sich. Verführerischer Blick und leicht geöffneter Mund inklusive. Bei manchen Fans stoßen jedoch vor allem ihre bauchfreien Fotos auf Kritik, viel zu dünn sei die Sängerin. Mit ihrem neuesten Post sorgt Lena Meyer-Landrut aber für ganz andere Töne: Im grünen Outfit räkelt sie sich mit hochgerutschtem Top auf einem Autositz - und löst Begeisterung bei den Fans aus.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Green lights all the way if you’re free

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

„Überall grüne Lichter, wenn du frei bist“, schreibt sie unter ihren Instagram-Beitrag. Diese kryptische Bildbeschreibung hält ihre Fans aber nicht davon ab, den Beitrag einfach super zu finden. „So wunderschön wie immer“, „Unfassbar hübsch“ oder „Ein Traum auf zwei Beinen“, schwärmen die User. Der ganze Wirbel über ihr Bild mit offener Hose, wie unten nachzulesen, scheint vergessen. 

Aber einer ihrer Follower sieht in dem Bild eine ganz andere Person: „Es gibt sie also doch ... die Cordula Grün!“, mutmaßt der Nutzer. Ob die Sängerin mit dem Beitrag tatsächlich auf den diesjährigen Wiesn-Hit anspielt, ist nicht klar. Ein Ohrwurm bleibt aber auf alle Fälle.

Video: Lena crazy gestylt:

Lena Meyer-Landrut postet Foto mit offener Hose - dann gehen die Fans aufeinander los

Update vom 5. November, 10.17 Uhr: 

Ein neues Foto, das Lena Meyer-Landrut am Sonntag auf Instagram gepostet hat, sorgt bei ihren Fans für hitzige Diskussionen. Darauf präsentiert sich die 27-Jährige im sexy Boyfriend-Look: mit weit geschnittener Hose mit aufgeknöpftem Bund und bauchfreiem weißem Oberteil - einer Art Unterhemd. Vor allem der Bauch der Sängerin sorgt bei ihren Followern für Gesprächsstoff. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sunset in B By @huettehuette

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Die meisten ihrer Anhänger sind sich einig. „Wunderschön“, „Hot“, „Hammer-Frau“ oder „Wie kann man nur so unglaublich schön sein?“ ist unter dem Foto der Sängerin zu lesen. Doch während die einen begeistert sind, fällt anderen Usern ein Detail auf, das sie nicht ganz so umwerfend finden.

„Bissi arg dünn, bei allem Respekt“, „Furchtbar dünn“ oder „Oh mein Gott....wie dürr du bist“: Kommentare wie diese finden sich zuhauf unter dem Foto. Einige machen sich ernsthafte Sorgen um die Sängerin. „Siehst echt nicht gesund aus“, gibt ein User zu Bedenken.

Einige Follower, die kritische Worte für Lenas Figur finden, bekommen es gleich mit ihren Fans zu tun. „Warum nur so dünn“, fragt etwa ein User und kassiert prompt eine deftige Ansage: „Hau doch einfach ab, wenn es dir nicht passt“. Dieser und weitere hitzige Debatten sind inzwischen aus den Kommentaren gelöscht.

Einen ganz anderen, nicht ganz ernst gemeinten Rat hat dann noch dieser Fan: „Mach mal dein Hosenstall zu, du wirst no krank Mädl“.

Video: Insta hui, Facebook pfui!

Lena Meyer-Landrut postet Schock-Foto - sie ist kaum wiederzuerkennen

Update vom 28. Oktober 2018, 22.57 Uhr: Gänsehaut-Feeling verursacht Lena Meyer-Landrut bei ihren Fans. Die Sängerin (27) hat auf Instagram ein Foto gepostet, auf dem sie kaum zu erkennen ist. Blut läuft ihr aus den Augen. Und mit einer weißen Kontaktlinse und mit blonden Haaren sieht Lena Meyer-Landrut wirklich verstörend aus. Die Zombie-Braut ist in „Halloween mood“, wie sie selbst zum Foto schreibt.

Ihre Followerschaft ist zwar ein wenig irritiert, aber feiert den morbiden Horror-Look. Von „Oh mein Gott, Lena“, „ Sieht ja aus wie Opfer häuslicher Gewalt, aber gut“ bis „Das ist Horror“, ist in den Kommentaren zu lesen. 

„Echt klasse, toll gemacht und daran sieht man mal wieder "wahre Schönheit kann nix entstellen“, lobt ein Bewunderer die schaurig Schöne. Ein Detail macht viele allerdings richtig sprachlos: ihre Perücke. Das Blond finden viele einfach umwerfend. Ob Lena Meyer Landrut ihrer Haarfarbe untreu wird und sich ihre Mähne blondiert?       

„Peinlich“: Lena Meyer-Landrut postet Foto - und zeigt im Schritt viel zu viel Haut

Update vom 28. Oktober 2018: Lena Meyer-Landrut steht mittlerweile nicht mehr nur für Musik und ihren ESC-Sieg, sondern auch für ihre teilweise doch sehr freizügigen Bilder auf Instagram. Und am Samstag hat die 27-Jährige erneut zugeschlagen. In dem sozialen Netzwerk lud Lena Meyer-Landrut ein Foto hoch, das einige ihrer Fans mächtig auf die Palme brachte. 

Auf dem Bild sitzt Lena auf einem Stuhl, sie schaut auf ihr Handy. Doch darauf achten ihre Fans weniger - denn was den Anhängern eher ins Auge springt, ist der hautenge, weiße Body mit sehr hohem Beinausschnitt, den Lena Meyer-Landrut trägt und der im Schritt gerade mal das Nötigste verdeckt. Ihre Beine? Sind nackt. Lediglich an den Füßen trägt sie ein Paar weißer Turnschuhe. Und das ist vielen ihrer Fans offenbar insgesamt viel zu wenig Stoff. 

„Billig und nuttig“, kommentiert ein User das freizügige Foto und auch ein anderer findet: „Schön nuttig.“ Eine weitere Userin ist genervt von der freizügigen Foto-Flut der ESC-Gewinnerin: „1001. selbstverliebtes, wenig bekleidetes Photoshop-Foto von ihr. Lena ist keine ernstzunehmende Musikerin und für jede Frau nur zum fremdschämen. Sie identifiziert sich nur noch über den Körper. Peinlich.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Text me

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Video: Liest Lena Kommentare auf ihre Posts? 

Lena Meyer-Landrut schlürft Trend-Drink in knappen Outfit - Fans starren nur auf ein Detail

Update vom 24. Oktober 201 8: Matcha Latte ist schon seit längerem „in“. Viele Promis schwören auf das grüne Getränk auf Tee-Basis.  

Sängerin Lena Meyer-Landrut (27) outet sich in einem aktuellen Post auf Instagram als Matcha-Latte-Fan. Scheinbar spielt das Zeug für die ESC-Gewinnerin eine besondere Rolle. 

„Bei Matcha Latte versteh‘ ich keinen Spaß“, schreibt Lena Meyer-Landrut zum Foto und setzt noch einen  Zwinker-Smiley dazu. Außerdem hat sich die Künstlerin mit einem großen Glas in der Hand im bauchfreien Sport-Outfit ablichten lassen. Sie steht vor einer unverputzten Ziegelwand und hat noch einen transparenten Strohhalm an den Lippen. Doch was Lena Meyer-Landrut gerne zu sich nimmt, scheint einige Fans kaum zu interessieren.

Lena Meyer-Landrut polarisiert ihre Fans

In den Kommentaren dreht sich alles um ein anderes Thema: Lenas Bauch und im speziellen ihr Körpergewicht. Die Frage, ob die 27-Jährige zu wenig auf den Rippen hat, spaltet ihre Fans immer wieder. Einige sind besorgt und schockiert, finden die Sängerin zu dünn.

„Mehr Rippen als Sixpack? Vorsicht mit der Ernährung bitte!“, mahnt ein Fan. „Du bist sehr hübsch, aber musst mehr essen“, findet ein anderer.

Andere sind von ihrer Figur begeistert oder haben einfach kein Verständnis für diese ewigen Gewichts-Diskussionen. Die Reaktionen sind entsprechen genervt. „Oh Gott, das ganze ‚Du musst mehr essen‘-Gelaber“, „Mal wieder nur Vollpfosten hier unterwegs, du sollst mehr essen, so ein Quatsch“ oder „Lasst sie doch einfach ihr Leben leben“ ist in den Kommentaren zu lesen.    

Lena Meyer-Landrut überrascht ihre Fans und zeigt jetzt ihr Baby

Update vom 22. Oktober 2018: Es ist zwar nur ein Schnappschuss doch Lena Meyer-Landrut (27) sorgt damit mächtig für Wirbel. Denn mit diesem Foto hat die Sängerin ihre Fans auf Instagram richtig überrascht. Die 27-Jährige zeigt ganz offen ihr Baby. 

„Ich und mein Baby Nr. 1“, schreibt Lena Meyer-Landrut zu dem Insta-Post und setzt am Ende ein Herz-Emoji. Ihre Follower applaudieren und sind begeistert. „Wie süüüß ihr beiden“, „Dreamteam“ oder „ihr seid so hübsch“ ist in den Kommentaren zu lesen.

Bei dem Baby handelt es sich um „Kiwi“, den süßen Mischling von Sängerin Lena Meyer-Landrut. Den Hund hat die Musikerin vor rund zwei Jahren aus dem Tierheim adoptiert. „Kiwi“ ist eine Straßenhündin aus Griechenland. Eigentlich hat „Kiwi“ auch einen eigenen Instagram-Account. In den vergangenen Monaten ist dort allerdings wenig gepostet worden. Vielleicht nagt an Lena Meyer-Landrut ein schlechtes Gewissen und so hat sie - ganz Frauchen - ihrem Schatz eine so rührende Liebeserklärung veröffentlicht.  

Lena Meyer-Landrut beugt sich mit tiefem Ausschnitt gaaaanz weit vor

Update vom 14. Oktober 2018: Wer einen tiefen Ausschnitt hat, sollte es vermeiden, sich zu weit vorzubeugen. Lena Meyer-Landrut pfeift auf diese Regel und postet auch noch ein Foto davon bei Instagram.  Auch wenn dieses in ästhetischem Schwarz-Weiß gehalten ist, blickt ihr dennoch so mancher Fan auf die Oberweite. Das geht etwa aus einem Kommentar hervor, der aber zu beleidigend ist, um ihn hier wiederzugeben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Dazu gibt es massenhaft Komplimente der Marke „Wie schön kann ein Mensch eigentlich sein?“ - und manche finden, Lena sehe aus, als ob sie gerade auf der Toilette wäre.

Lena Meyer-Landrut zeigt sich besonders lasziv - und kriegt prompt ein eindeutiges Angebot

Update vom 12. Oktober 2018: Wow, was für ein Foto! Lena Meyer-Landrut hat am späten Donnerstagabend ein neues Instagram-Bild gepostet. Lasziv stützt sie ihren Kopf in die Hand und hält ihren kleinen Finger an die auffallend roten Lippen. Dazu ein nachdenklicher Blick aus stark geschminkten Augen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Overcome your fears

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Prompt kriegt Lena ein Angebot eines Fans: „You want to be my girlfriend“, schreibt einer - und kriegt (natürlich) zunächst keine Antwort. „Uh wird immer heißer die Süße“, sekundiert ein anderer. „Mmh Du bist eine soo verführerische Frau“ ein dritter User.

Eigentlich ist das Foto aber eher ernst gemeint als erotisch. „Overcome your fears“, also „Überwinde deine Ängste“, schrieb Lena dazu.

Dass es - bis auf vereinzelte Kritik, etwa dass das Foto zu gestellt sei - jede Menge Komplimente hagelt, dürfte die 27-Jährige freuen. „Wunderschön“, „Sooo hübsch“, „Sehr ernstes und nachdenkliches Gesicht aber schön“ lauten weitere Follower-Reaktionen.

Unser Lieblingskommentar aber bleibt: „Du bist soo wunderschön und jeder der das liest auch.“ Danke, liebe Instagram-Nutzerin „lotti.ldr“.

Eventuell auch interessant: Sie gilt als „heißeste Ärztin Deutschlands“: Münchnerin zeigt sich freizügig im Netz

Lena Meyer-Landrut postet neues Foto bei Instagram

Update vom 6. Oktober 2018:

Lena Meyer-Landrut hat bei Instagram ein neues Bild gepostet. Die 27 Jahre alte Sängerin posiert darauf zwischen zwei Männern - Krawatten- und Anzugträgern. Hintergrund: Lena war bei einem Charity-Event zu gast.

„Anlässlich zum 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, der einen Prozess von Freiheit und Selbstbestimmtheit bedeutet, der bedeutet die Möglichkeit zu haben sich in unserem Land Träume erfüllen zu können, sich zu verwirklichen egal welches Geschlecht, welche Hautfarbe wir haben oder wen wir lieben“, beginnt sie den Text neben dem Bild.

Lena Meyer-Landrut: Foto bei Instagram sorgt für Zoff unter den Fans

Das scheint ihre Fans aber zunächst kaum zu interessieren. Ein Follower blickt auf ein ganz anderes Detail: Ihr Gesicht. Der User schreibt: „Hilfe, was ist denn da mit ihrem Gesicht passiert? Botox?? Aufgespritzte Lippen???“. Das kommt bei den anderen Fans nicht so gut an. „Nein, nur mega krass aufgepumpte möpse“, kontert ein User auf ironische Weise. „Deine Fragen sind so unnötig und einfach nur frech.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Anlässlich zum 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit- der einen Prozess von Freiheit und Selbstbestimmtheit bedeutet, der bedeutet die Möglichkeit zu haben sich in unserem Land Träume erfüllen zu können, sich zu verwirklichen egal welches Geschlecht, welche Hautfarbe wir haben oder wen wir lieben - dieser Prozess wurde durch eine Zusammenarbeit mit @hm gefördert. Ich durfte mir eine Organisation aussuchen an die H&M Kohle sendet und ich habe mir @afterschoolhustle ausgesucht weil es hier bei den Jungs genau um diesen Zweck geht : die Chance auf Selbstverwirklichung, Freiheit und um die Stärkung des Selbstbewusstseins von Jugendlichen! Danke das ich ein Teil dieser tollen Kampagne sein durfte! #nurmiteuch #wirsindmehr #anzeige (wegen namens und markennennung glaub ich, trotz charity ?!)

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Ein anderer User fragt sogar, ob Lena Meyer-Landrut schwanger sei? Beim Blick auf ihren durchtrainierten Bauch ist davon eher nichts zu erkennen. Für ihre Charity-Aktion erhält sie hingegen viel Lob.

Lena Meyer-Landrut postet neues Foto - Beine springen ins Auge

Update vom 4. Oktober 2018:

Schon wieder ein knalliger Pulli! Doch der orangefarbene Fummel ist nicht das einzige, was auf dem neuen Instagram-Foto von Lena Meyer-Landrut ins Auge springt. Die Beine, die sie kaum verhüllt zeigt, springen ins Auge! „Du hast so schöne Beine“, schwärmt ein Nutzer. Und das Foto sieht sogar so aus, als habe die Sängerin keine Hose an. So wie einst zur WM.

Einer zielt sogar unter die Gürtellinie: „Hände hoch!“, fordert er. Andere sind freundlicher. „Wow wunderschön“ und „So hübsch wie immer“ heißt es außerdem.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Stay grounded . Spiri Gedanken zu hipster Fotos.

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Wer nach rechts wischt oder auf den Pfeil klickt, bekommt aber das ganze Outfit zu sehen, auch von hinten: Den auffälligen Pulli hat Lena demnach mit einer hautengen kurzen schwarzen Hose kombiniert.

Lena-Meyer Landrut macht Urlaub in Paris

Update vom 1. Oktober 2018:

Lena-Meyer Landrut teilt ihre Urlaube gerne mit den Fans bei Instagram. So auch während ihres Trips nach Frankreich. Genau genommen zog es sie nach Paris. Noch genauer: zur Basilica minor Sacré-Cœur de Montmartre, eine im neobyzantinischen Stil gebaute römisch-katholische Wallfahrtskirche.

Wer jetzt hier eines ihrer gewohnt freizügigen Bilder erwartet, wird enttäuscht. Obwohl Lena sich selten in einem langärmigen Shirt zeigt, weiß die Sängerin genau, was sich in einer Kirche gehört.

Lena-Meyer Landrut: Follower bei Instagram hat dringende Bitte

Vielmehr ist es ein Kommentar zu dem Bild, der ins Auge fällt. Ein Follower berichtet von einer tragischen Geschichte und erbittet Lenas Hilfe: „Hallo meine liebe, leider ist der 9-jährige Neffe meines Freundes an Leukämie erkrankt. Die Chemos seit Mai waren leider erfolglos und wir sind dringend auf der Suche nach einem passendem Stammzellspender. Da du eine so große Reichweite hast würden wir dich bitten den Link zu seiner und der allgemeinen dkms-Seite zum Spenden zu teilen!! Es ist ganz schnell und einfach sich testen zu lassen - Stäbchen rein - Spender sein! Vielen vielen Dank! #helftkai:“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

This exact time two days ago

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Ob Lena-Meyer Landrut der Bitte nachkommen wird, war zunächst nicht geklärt. Wer Kai trotzdem helfen will, kann sich HIER informieren.

Lena Meyer-Landrut gibt mit neuen Fotos ein Rätsel auf - Fans haben einen Verdacht

Update vom 29. September 2018:

Lena Meyer-Landrut hat am Freitag gleich ZWEI neue Instagram-Fotos gepostet. Die Überraschung: Sie hat für ihre Verhältnisse relativ viel an. Obenrum einen dicken roten Flauschpulli. Auf dem zweiten Foto (wischen am Handy oder am Desktop auf den Pfeil klicken) sind dann immerhin ein kurzer Rock und sexy Stiefel zu bestaunen.

Aber Lena will vielmehr auf ihren Blick lenken. „Ratet mal, wen ich ansehe“, ruft sie ihre Fans auf. Dazu gibt es mehrere Herzchen-Emojis. Insofern dürfte klar sein, wem ihr verliebter Blick gilt: ihrem Freund Max. War der wohl beim Shooting dabei?

Die Fans haben diesen Verdacht auch gleich: „Du schaust wahrscheinlich auf Max“ lautet einer von vielen ähnlichen Kommentaren (neben diversen der Marke „Sooooo hübsch“ oder „Oh mein Gott ich muss diesen Pulli haben woher ist er?“).

Und bei einem Anhänger ist es wohl eher Hoffnung als Realität, wenn er auf die Frage „Ratet mal, wen ich ansehe“ mit einem „Mich“ antwortet.

Update vom 28. September 2018: Lena Meyer-Landrut im ultrakurzen Fummel

Das neueste Instagram-Foto von Lena Meyer-Landrut ist mal wieder ihrer Partnerschaft mit einem Kosmetik-Hersteller gewidmet. Die Sängerin klammert locker an einem Straßenpfosten und schreibt dazu „Hanging in Paris“ - das Bild wurde demnach in der französischen Hauptstadt aufgenommen.

Auffällig: wie kurz das Top ist, das Lena trägt. Sie hat zwar ziemlich oft bauchfreie Klamotten an. Aber so viel von ihrem schlanken Mittelteil zeigt sie dann doch selten.  

Für manche fällt jener Bauch etwas ZU dünn aus. „Esse doch mal etwas, du hast eine Vorbild-Funktion, denke darüber nach“, tadelt jemand.

Ein weiterer User schlägt sich auf Lenas Seite: „Seid Ihr alle neidisch auf Ihre Figur? Wer seid Ihr, dass Ihr Euch einbildet, zu sagen was für Lena gut oder schlecht ist? Lena, Du siehst toll aus und fühlst Dich bestimmt super wohl. Bleib bitte wie Du bist!“

Unter dem Foto zoffen sich zwei Lager, wie es nicht oft auf ihrem Instagram-Profil der Fall ist. Und alles nur wegen eines Werbe-Bildes ...

Update vom 24. September 2018: 

Die Fans von Lena Meyer-Landrut auf Instagram kommen in der letzten Zeit voll auf ihre Kosten. Beinahe täglich postet die Sängerin auf ihrem Social-Media-Kanal Selfies und Schnappschüsse aus ihrem Leben, mit denen sie ihren Followern auch gerne Mal ordentlich einheizt. Vor knapp zwei Wochen ließ Deutschlands letzte ESC-Gewinnerin ihre Follower an ihrem Urlaub in Griechenland teilhaben - Bikini-Fotos natürlich inklusive - und auch zurück in der Heimat weiß die 27-Jährige zu überzeugen. 

Auf ihrem neusten Post blickt Meyer-Landrut bestimmt und etwas ernster in die Kamera-Linse und kommentiert ihren Gesichtsausdruck mit dem Kommentar „Ich bin in Wirklichkeit viel glücklicher, als ich in diesem Bild aussehe.“ Doch der Blick von vielen Fans wird sich wohl nicht nur auf ihren Gesichtsausdruck konzentriert haben, denn etwas weiter unten zeigt die Sängerin ein knappes Outfit. Unter einer schwarzen Jacke, die ihr lässig über den Schultern hängt, trägt sie ein trägerloses, knappes Top, das einen guten Blick auf ihren Traumkörper zulässt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Im actually much happier than I look in this pic.❤️

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Den Followern scheint es auf jeden Fall zu gefallen. „Wunderschön! Egal mit welchem Gesichtsausdruck“, schreibt ein User. „Sehr cool.....Du bist wie ein Wein....wirst immer besser“, merkt ein anderer an. In der Insta-Story auf ihrem Kanal zeigt die 27-Jährige auch, wofür dieses heiße Outfit gedacht ist. Dort kann man sie im Backstage vor einem Auftritt sehen, wie sie zu den Klängen von zwei akustischen Gitarren ihren Song „Stardust“ zum Besten gibt. Das Jacke hat sie dafür sogar noch abgelegt. 

Update vom 21. September 2018: Lena Meyer-Landrut im Wow-Kleid

Lena Meyer-Landrut hat ein neues Foto gepostet - das in vielerlei Hinsicht beeindruckt. Erstens sieht sie sehr gereift aus. „Du schaust hier aus wie Victoria Beckham“, meint auch eine Nutzerin. Dazu kommt der nachdenkliche Blick, den sie auch durch ihren Text untermauert.

Und: Wer Lena Meyer-Landrut nicht ins Gesicht schaut, sondern seinen Blick weiter nach unten schweifen lässt, der könnte fast meinen, dass sich durch das Kleid etwas abzeichnet ... aber das sei der Fantasie jedes Einzelnen überlassen.

Update vom 20. September 2018: Lena Meyer-Landrut im Wow-Kleid

Lena Meyer-Landrut war bei dem Dreamball 2018 als Gast geladen. Seit 2006 findet jährlich die Charity-Gala in Berlin statt. Das Motto des diesjährigen Dreamballs, einer Veranstaltung der Hilfsorganisation DKMS Life, lautete: "Brave. Bright. Beautiful".

Bei der Gala am Abend durfte Lena auch auf die Bühne und legte einen tollen Auftritt hin. Auch ihren ESC-Gewinner-Song „Satellite“ performte sie selbstbewusst.

Einen Schnappschuss von ihrem rückenfreien Abendkleid wollte sie ihren Fans auf Instagram nicht vorenthalten. Zum Foto richtete sie eine Nachricht an ihre Follower und alle Menschen, die gegen Krebs kämpfen: „Last night was special, thanks for having me at the dreamball. Love to all the strong and beautiful souls that are fighting cancer.“

Die meisten ihrer Fans waren total begeistert von dem Kleid. „Siehst unglaublich schön aus in dem Kleid“, schrieb eine Userin. Einem anderen gefiel besonders der Rückenausschnitt: „Ein schöner Rücken kann auch entzücken.“ Aber nicht alle waren so begeistert, besonders der Schnitt um den Po gefiel ihnen nicht: „Am Po wirft es komische Falten und Beulen ... kann nicht am Körper, muss am Kleid liegen.“

Mehr zu Lena Meyer-Landrut finden sie hier: Lena Meyer-Landrut sieht im Gesicht verändert aus - Ein Detail besorgt Fans

Update: Ups! Was ist denn hier bei Lena Meyer-Landrut verrutscht?

Lena Meyer-Landrut hat sich auf der griechischen Insel Mykonos eine kleine Auszeit gegönnt. Die 27-Jährige räkelt sich genussvoll in der Sonne am Pool, wie Fotos auf ihrem Instagram-Account eindrucksvoll beweisen. Auch gewährt die Sängerin einen ganz intimen Einblick in ihren Urlaub. Lena Meyer-Landrut zeigt sich in einem Post in einem ganz besonderen Moment, nämlich am Morgen. Scheinbar gerade aufgestanden, noch etwas verschlafen, ohne Make-up nur in einen kuschligen Bademantel gehüllt. Ihre Haare hat die Sängerin unter einen Handtuch-Turban versteckt.

Was trägt Lena Meyer-Landrut unter dem kuschligen Bademantel?

„Morgen“, schreibt Lena Meyer-Landrut und setzt ein Sonnen-Emoji als Punkt. Dann folgt der vielsagende Hashtag #kriegdieaugennochnichtauf.

Ein nacktes Knie ist am unteren Bildrand zu sehen. Ihr Kinn hat die 27-Jährige mit ihrer Hand abgestützt. Verträumt guckt sie in die Kamera, und dabei rutscht der Bademantel von der linken Schulter. Lena Meyer-Landrut ist unter dem Frottee wohl nackt. Jedenfalls spitzen kein Bikini-Top oder Dessous heraus. Zufall oder Absicht? Ein paar Zentimeter mehr, und keiner müsste über ihren sinnlichen Morgen-Look rätseln.

Sehen Sie hier auf tz.de*: Heiße Bikini-Aufnahme - so grüßt Lena Meyer-Landrut aus dem Urlaub

Update: Lena postet heißes weiteres Meer-Foto 

Am Donnerstagabend legte Lena Meyer-Landrut nach. Und zeigte sich, wie sie sich fürs Abendessen bereit machte und ihre Ohrringe anlegte.

„Du wirst jeden Tag schöner“, frohlockt ein Fan prompt. „Geht man so zum Essen?“, wundert sich ein anderer über das knappe Outfit

Foto aufgetaucht! Lena Meyer-Landrut sieht im Gesicht total verändert aus, wie extratipp.com* berichtet.

Lena Meyer-Landrut postet heißes Bild auf Instagram - Fans verwechseln sie mit anderem Star

Mykonos - Während sich in Deutschland der Spätsommer langsam aber sicher seinem unausweichlichen Ende nähert, kriegt Sängerin Lena Meyer-Landrut davon momentan wenig mit. Die 27-Jährige, die im November ihr neues Studio-Album veröffentlichen wird, gönnt sich derzeit eine sonnige Auszeit auf der griechischen Trauminsel Mykonos und lässt dabei natürlich auch ihre Fans nicht zu kurz kommen.

Mehr #Lena: Wow! Lena Meyer-Landrut schickt feuchte Urlaubsgrüße aus der Bikini-Zone, wie extratipp.com* berichtet. 

„Früchtchen“ Lena begeistert ihre Fans aus dem Urlaub heraus

Meyer-Landrut, die bekannt dafür ist, ihren Followern auf Instagram mit heißen Einblicken in ihr Leben den Kopf zu verdrehen, meldete sich schon am Mittwoch mit einem Pool-Schnappschuss aus ihrer Auszeit, der sie nur von einem knappen Badehöschen mit stylischem Zitronen-Print bedeckt zeigte, und auch am Donnerstag sandte die Sängerin heiße und fruchtig-stilsichere Grüße aus dem griechischen Archipel. Dieses Mal musste nach der Zitrone eine andere Frucht herhalten. 

„Peachy“ - was sowohl Pfirsich, als auch „wunderbar“ bedeutet - steht auf der Cap, welche die 27-Jährige trägt, während sie lasziv in die Linse ihres Smartphones blickt. Dazu trägt Lena ein trägerloses, schwarzes Oberteil, das einen guten Blick auf ihren, durch die griechische Sonne gebräunten, Körper gibt. Auch eine Nachricht an ihre Follower gibt die Sängerin mit: „Guten Morgen, habt einen schönen Tag, versucht heute selbst euer bester Freund zu sein. Schätz euch selbst wert und liebt euch.“

Video: Lena zeigt ihre Dehnungsstreifen

Lena erinnert ihre Fans an anderen Superstar: „Hier siehst du aus wie ...“

Eine Aufforderung, die bei ihren Fans offenbar gut ankommt. „Wieso sagst du immer genau das, was gerade passt? Danke Leni“, schreibt eine Userin auf Instagram. „Inspiration seit Tag Eins“, lobt ein anderer Fan die Sängerin. Doch auch das Aussehen der 27-Jährigen sorgt in den Kommentaren für reichlich Diskussionsstoff, denn viele Follower fühlen sich bei dem neuesten Lena-Bild an ein anderes Pop-Sternchen erinnert. 

„Hier siehst du aus wie Victoria Beckham“, kann man in der Kommentarspalte lesen. „Du siehst aus wie Victoria Beckham auf dem Bild. Kannst selbst entscheiden, ob das gut oder schlecht ist“, schreibt ein anderer User. Die deutsche ESC-Gewinnerin erinnert auch noch weitere Fans an das englische „Spice Girl“ und Ehefrau von Ex-Fußball-Star David Beckham. Da bleibt nur zu hoffen, dass die 27-Jährige nicht, ähnlich wie ihre britische Doppelgängerin, auf Bildern das Lachen verlernt.

Spice-Girl und Spieler-Frau Victoria Beckham.

Übrigens: Drei Jahre nach letztem TV-Auftritt: Stefan Raab feiert sein Comeback!

Fans von Lena Meyer-Landrut schauen heute Abend in die Röhre - Die Hintergründe bleiben mysteriös

Auch spannend: Stefan Mross Volksmusik Bremen Kellner Sänger Star

fd/ml/cen

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant: Wer definitiv blond ist: Maite Kelly. In ihrem Liebesleben geht es gerade richtig rund. Erste Andeutungen über ihren Neuen.

Außerdem: Bloggerin darf nicht in den Louvre - wegen dieses zu freizügigen Outfits

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Rammstein-Tickets: Anbieter Eventim bricht zusammen - Fans reagieren sauer

Rammstein-Tickets: Anbieter Eventim bricht zusammen - Fans reagieren sauer

Jens Büchner ist tot - Micaela Schäfer meldet sich mit erschütterten Worten

Jens Büchner ist tot - Micaela Schäfer meldet sich mit erschütterten Worten

Exklusiv! Daniel Küblböck: Justiz verrät traurige Details zu Überwachungsvideo

Exklusiv! Daniel Küblböck: Justiz verrät traurige Details zu Überwachungsvideo

Schlagerstar Marianne Rosenberg nach schwerem Autounfall in Notaufnahme - das sagen die Ärzte 

Schlagerstar Marianne Rosenberg nach schwerem Autounfall in Notaufnahme - das sagen die Ärzte 

TV-Auswanderer Jens Büchner mit 49 Jahren an Krebs gestorben

TV-Auswanderer Jens Büchner mit 49 Jahren an Krebs gestorben

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren