"Run, run, run"

Kelly Clarkson und John Legend covern Tokio Hotel

+
Kelly Clarkson

Los Angeles - Lange hat man nichts mehr von Tokio Hotel gehört, aber das könnte sich bald ändern. Kelly Clarkson und Oskar-Gewinner John Legend wollen einen Song aus dem aktuellen Album covern.

Mit ihrem aktuelles Album "Kings of Suburbia" belegten die Pop-Rocker aus Magdeburg eine Woche lang Platz zwei der deutschen Album-Charts, konnten aber nicht an die früheren Erfolge anknüpfen. 

Die Ballade "Run, run, run" scheint es Grammy-Gewinnerin Kelly Clarkson jedoch angetan zu haben. Wie das Rolling Stone Magazin berichtet, möchte sie den Song auf ihrem neuen Album covern. Allerdings nicht alleine, sondern zusammen mit dem frisch gekürten Oscar-Preisträger John Legend. Sein Song "Glory" aus dem Drama "Selma" wurde als bester Filmsong ausgezeichnet. Kelly Clarkson, John Legend und Tokio Hotel - das könnte eine interessante Mischung werden!

sr

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt