Glamour-Paar

Kardashian und West bekommen viertes Kind

+
Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West bei den MTV Video Music Awards (VMA) 2016. Foto: Jason Szenes

In den USA ist die Leihmutterschaft erlaubt. Kim Kardashian und Kanye West werden bald wieder Eltern.

Los Angeles (dpa) - US-Fernsehstar Kim Kardashian West ("Keeping Up with the Kardashians") und Rapper Kanye West bereiten sich auf die Geburt ihres vierten gemeinsamen Kindes vor. Der Junge werde "bald" von einer Leihmutter ausgetragen, bestätigte Kardashian am Montag in der Talkshow "Watch What Happens Live with Andy Cohen". Auf einer Weihnachtsfeier habe sie die Neuigkeiten teils auch schon erzählt.

Kardashian (38) und West (41) hatten vor genau einem Jahr mit Hilfe einer Leihmutter ihre Tochter Chicago bekommen. Das Paar hat außerdem Sohn Saint (3) und Tochter North (5). In ihrer Reality-Show "Keeping Up With the Kardashians" hatte Kardashian zuvor über Probleme und gesundheitliche Risiken der Schwangerschaft gesprochen und sich für Leihmutterschaft ausgesprochen. Zuvor hatte sie auch gesagt, sich höchstens vier Kinder vorstellen zu können. In Deutschland ist die Leihmutterschaft aus ethischen Gründen grundsätzlich verboten.

E!Online

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut: Dessous-Blitzer in Uni-Hörsaal! Auftritt sorgt für Aufsehen - „Sie ist kriminell“
Lena Meyer-Landrut: Dessous-Blitzer in Uni-Hörsaal! Auftritt sorgt für Aufsehen - „Sie ist kriminell“
Meghan und Harry erzürnen Royal-Fans - Der Grund ist ein bisher unveröffentlichtes Foto zum Jahrestag 
Meghan und Harry erzürnen Royal-Fans - Der Grund ist ein bisher unveröffentlichtes Foto zum Jahrestag 
Lena Meyer-Landrut gesteht dunkles Geheimnis: „Ich hab von 2011 bis 2017...“
Lena Meyer-Landrut gesteht dunkles Geheimnis: „Ich hab von 2011 bis 2017...“
Mega-Star nennt Helene Fischer "unglaublich hübsch" - und ergänzt merkwürdigen Satz
Mega-Star nennt Helene Fischer "unglaublich hübsch" - und ergänzt merkwürdigen Satz

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren