Schauspielerin will 20.000 Euro

Jutta Speidel verklagt Bank

+
Ex-"Um-Himmels-Willen"-Schauspielerin Jutta Speidel verklagt die HypoVereinsbank.

München - 20.000 Euro steckte TV-Star Jutta Speidel in ein Bauvorhaben in Singapur. Doch das Projekt ging pleite. Nun verklagt Speidel die HypoVereinsbank: Sie fühlt sich falsch beraten.

TV-Star Jutta Speidel verklagt die HypoVereinsbank, weil sie sich falsch beraten fühlt. Am Montag traf die Schauspielerin vor dem Münchner Gericht auf ihre Bankberater. Speidel steckte vor neun Jahren 20.000 Euro in ein Bauprojekt in Singapur.

Ein Riesenrad sollte entstehen, der Schauspielerin wurden laut Bild zweistellige Renditen versprochen. Das Projekt ging pleite, und Jutta Speidel verlor ihr Geld. Von den Risiken will sie nichts gewusst haben, die Bank bestreitet die Vorwürfe. Das Urteil soll im Janur 2015 fallen.

tz

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt