Jennifer Lawrence könnte mit Linklater drehen

+
Jennifer Lawrence dreht vielleicht mit Richard Linklater. Foto: Julien Warnand

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Jennifer Lawrence (24) könnte bald von "Boyhood"-Regisseur Richard Linklater (54, "Before Midnight") Anweisungen erhalten. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtete, will das Sony-Filmstudio den Regisseur für die dramatische Romanze "The Rosie Project" gewinnen.

Der geplante Film beruht auf einer Geschichte des australischen Autors Graeme Simsion. In "Das Rosie-Projekt" versucht ein attraktiver Genetiker, mit einer wissenschaftlichen Methode eine Frau zu finden. Doch dann durchkreuzt die chaotische Rosie (Lawrence) seine Pläne. Über den männlichen Hauptdarsteller wurde noch nichts bekannt. Lawrence kehrt im November mit dem "Tribute von Panem"-Finale "Mockingjay Teil 2" in die Kinos zurück. Linklaters neuer Film, die Baseball-Komödie "Everybody Wants Some", soll im April 2016 in den US-Kinos anlaufen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Wegen Melania Trump: Beef zwischen Miley Cyrus und Dolce & Gabbana
Wegen Melania Trump: Beef zwischen Miley Cyrus und Dolce & Gabbana