James McAvoy dreht mit Wim Wenders

+
Wim Wenders dreht einen Liebesthriller - und James McAvoy ist mit dabei. Foto: Will Oliver

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Regisseur Wim Wenders (70, "Paris, Texas", "Pina", "Das Salz der Erde") hat eine Rolle in seinem nächsten Spielfilm besetzt. "Variety" zufolge holt er den britischen Star James McAvoy (36, "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit") für den Liebesthriller "Submergence" vor die Kamera.

Der Film nach der gleichnamigen Bestsellervorlage des britischen Autors J.M. Ledgard dreht sich um ein Liebespaar, das Tausende Kilometer voneinander entfernt in gefährlichen Situationen steckt. Der Mann wird in Somalia gefangen gehalten, die Frau geht vor Grönland in einem U-Boot auf eine Tauchfahrt. Die Erinnerung an ihre große Romanze hilft beiden weiter. Der Drehstart ist für März 2016 in Europa und Afrika geplant.

Kommentare

Meistgelesen

#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
#MeToo-Debatte: Brigitte Bardot wirft Schauspielerinnen Scheinheiligkeit vor
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!
Was Kate wohl dazu sagt? So sieht Prinz William nicht mehr aus!
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
„Bin ein Ehemann“: Latino-Popstar Ricky Martin hat geheiratet
„Bin ein Ehemann“: Latino-Popstar Ricky Martin hat geheiratet