Musiker wird unflätig

Tom Kaulitz total sauer: „Habe ich von dem mal die Tochter gev*****?“

+
"Tokio Hotel" haben eine neue Single herausgebracht.

Tom Kaulitz sollte eigentlich eigentlich völlig zufrieden sein mit seinem Leben - schließlich schwebt er mit Heidi Klum auf Wolke sieben. Doch eine Sache brachte den Musiker nun mächtig auf die Palme.

München - Sie waren DIE Teenie-Band Deutschlands und schafften sogar im Ausland den Durchbruch. Doch um Tokio Hotel ist es musikalisch leiser geworden - selbst jetzt, da die Band gerade eine neue Single veröffentlicht hat. Ein Glück, dass da zumindest die Beziehung zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz ist und somit jede Menge Gesprächsstoff. Doch nicht nur das sorgt momentan für Aufregung, sondern auch eine Äußerung des „Tokio Hotel“-Gitarristen. Der nahm in einem Interview mit Watson nämlich Worte in den Mund, die Klums Kinder so lieber nicht hören sollten.

Tom Kaulitz sauer über Kritik: „Habe ich von dem mal die Tochter gevögelt?“

Auslöser für die verbale Entgleisung war eine Rezension zum neuen Song „Melancholic Paradise“, der übrigens gleichzeitig der Titel-Song von „Germany‘s Next Topmodel“ ist. Die brachte den Musiker nämlich so richtig auf die Palme. „Die war so unter der Gürtellinie, da habe ich gedacht, da muss irgendwas passiert sein, dass er uns total hasst“, erzählte Kaulitz bei watson.de über den Autoren. Worin die üble Kritik gründete? Darüber konnte Tom Kaulitz nur spekulieren - und hatte dann eine mögliche, obszöne Erklärung parat: „Habe ich vielleicht von dem mal die Tochter gevögelt?“

Video: Tom Kaulitz über den Hate in Deutschland

Die Rezension ging aber nicht nur Tom, sondern auch dessen Bruder Bill Kaulitz mächtig gegen den Strich. Der erklärte, dass es dabei gar nicht mehr um den Song gegangen sei, sondern die Kritik vielmehr ein dreiseitiger Hassartikel war. „Ich glaube nicht mal, dass es eine persönliche Geschichte war“, vermutete der Sänger. „Der hat uns wahrscheinlich nie getroffen. Der ist so ein typischer miesepetriger Deutscher.“ 

Bill Kaulitz stieß besonders ein Satz in der Kritik sauer auf

Natürlich dürfe man seine Meinung über einen neuen Song schreiben, wenn man sie dann auch begründe. „Aber man muss dabei nicht persönlich werden.“ Besonders ein Satz stieß Bill Kaulitz sauer auf: „Er hat in dem Artikel dreimal geschrieben: ‚Und die beiden anderen, deren Namen man nicht kennt.‘ Ich dachte mir nur, ich hab's schon beim ersten Mal verstanden.“ Die „beiden anderen“ von Tokio Hotel sind übrigens Georg Listing (Bass) und Gustav Schäfer (Schlagzeug).

Unterkriegen lassen sich Tokio Hotel dennoch nicht - denn besonders eine Sache gibt den Musikern Halt, wie Tom Kaulitz erwähnte: „Wir haben eine feste Fanbase, die uns immer unterstützt.“

Auch wenn Nachrichten zu Tokio Hotel in den vergangenen Monaten eher rar waren, ist zumindest Tom Kaulitz stark im Gespräch. Nicht nur, dass der Musiker mittlerweile mit Topmodel Heidi Klum verlobt ist - nein, es machen sogar schon Baby-Gerüchte die Runde. Außerdem sorgte ein Bett-Foto dank eines kuriosen Details für Spekulationen unter den Fans.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut: Shooting weckt Erinnerungen an einstige Oben-ohne-Fotos - die sehen Sie hier

Lena Meyer-Landrut: Shooting weckt Erinnerungen an einstige Oben-ohne-Fotos - die sehen Sie hier

Sophia Thomalla: Ist der Weltfrauentag etwa für den Ar***? 

Sophia Thomalla: Ist der Weltfrauentag etwa für den Ar***? 

Beliebte Schlagersängerin wollte Camgirl werden - Ferkelige Fotos online

Beliebte Schlagersängerin wollte Camgirl werden - Ferkelige Fotos online

„Brisant“-Moderatorin Kamilla Senjo ohne Schminke - so sieht sie natürlich aus

„Brisant“-Moderatorin Kamilla Senjo ohne Schminke - so sieht sie natürlich aus

RTL-Moderatorin kriegt ein Baby - Wer der Papa ist, überrascht - „Verrückte Geschichte“

RTL-Moderatorin kriegt ein Baby - Wer der Papa ist, überrascht - „Verrückte Geschichte“

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren