Grippewelle erreicht Facebook

Stuttgart (dpa) - Buchstäblich ein Internet-Virus: Die andauernde Grippewelle in Deutschland hat inzwischen auch Einzug auf Facebook gehalten.

Statt zur Teilnahme an Partys, Konzerten oder Lesungen haben sich Nutzer des sozialen Netzwerks aktuell zu der Veranstaltung "Grippewelle 2015 - Ich bin dabei" angemeldet. Zehntausende Zusagen gibt es bereits.

Teilnehmer tauschen sich dort über Hausrezepte (Ingwer, Honigmilch) aus oder nutzen das Forum schlicht, um vor Publikum zu jammern. Die Krankheitswelle scheint sich noch eine Weile zu ziehen - die Veranstaltung läuft bis zum 15. Juni. Der angegebene Ort: Zuhause im Bett.

Grippewelle auf Facebook

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
Königlicher Nachwuchs: Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind
Königlicher Nachwuchs: Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind
Bernd Herzsprung: Rückzug ins Private war Alptraum
Bernd Herzsprung: Rückzug ins Private war Alptraum
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich