Holt Redmayne auch den Oscar?

Golden Globes: Alle Gewinner und Oscar-Anwärter

Eddie Redmayne.
1 von 19
Eddie Redmayne hat die Kinozuschauer in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" berührt. Grandios spielte er das Physike-Genie Stephen Hawkings. Er würden auch einen noch wichtigeren Filmpreis, den Oscar, verdienen.  
Julianne Moore.
2 von 19
Julianne Moore hat unglaublich stark gespielt in dem sensiblen Film "Still Alice". Sie gewann den Golden Globe als "Beste Hauptdarstellerin Drama". Ob das die Oscar-Jury genauso sieht?
Boyhood-Crew.
3 von 19
"Boyhood" ist der größte Gewinner der Golden Globes. Die Crew freute sich über Auszeichnungen in den Kategorien "Bester Film", "Beste Nebendarstellerin" und "Beste Regie".
"The Grand Budapest Hotel"-Crew.
4 von 19
"The Grand Budapest Hotel" wurde mit dem Golden Globe für den "Besten Film Muscial/Komödie" ausgezeichnet.
Michael Keaton.
5 von 19
Michael Keaton spielte richtig gut in "Birdman". Dafür bekam er den Golden Globe als "Bester Hauptdarsteller Musical/Komödie". Der Film gewann auch den Filmpreis in der Kategorie "Bestes Drehbuch".
Amy Adams.
6 von 19
Amy Adams glänzte in "Big Eyes" und erhielt den Golden Globe als "Beste Hauptdarstellerin Musical/Komödie".
J.K. Simmons.
7 von 19
J.K. Simmons bekam einen Preis als "Bester Nebendarsteller" - und zwar für "Whiplash".
Patricia Arquette.
8 von 19
Patricia Arquette überzeugte im Film "Boyhood" und bekam dafür den Golden Globe als "Beste Nebendarstellerin".
Richard Linklater.
9 von 19
Richard Linklater ist der Regisseur von "Boyhood" und bekam dafür den Golden Globe.

Los Angeles - Wer einen Golden Globe gewinnt, hat gute Chancen auf den Oscar. Somit werden die nächsten Tagen für Stephen-Hawkings-Darsteller Eddie Redmayne kribbelig.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt