"The Fall"-Fans werden jubeln 

Gillian Anderson: Süßer Tweet für "50 Shades of Grey"-Christian

+
Gillian Anderson, Hauptdarstellerin in den gefeierten Serien "The Fall" und "Akte X". 

Los Angeles - Gillian Anderson hatte ihn schon, bevor er in "Fifty Shades of Grey" zu sehen war: Jamie Dornan, den die Frauen als Christian Grey verehren. Anderson hat eine süße Botschaft an ihn getwittert. 

Fans der BBC-Serie "The Fall - Tod in Belfast" werden Luftsprünge machen. Gillian Anderson hat via Twitter angekündigt, dass es eine dritte Staffel geben wird - und ein Wiedersehen mit dem "süßesten Mann auf der Welt". Sie verspricht, dass die Zuschauer nie einen netteren Serienkiller treffen werden als in "The Fall". In der Serie liefern sich die beiden Schauspieler ein spannendes Duell. 

Gillian Anderson spielt Scully in sechs neuen Folgen Akte X

Gillian Anderson kennen Sie auch als Special Agent Dana Scully in "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI". Es war die Mystery-Serie der 90er-Jahre. In den USA sendet Fox seit einigen Tagen neue Folgen. ProSieben zeigt die sechs neuen Folgen ab dem 8. Februar. 

Trotzdem ärgern sich manche Akte-X-Fans über den Privatsender. Sie sind mit einer großen Veränderung nicht einverstanden: der Synchronstimme für Fox Mulder (David Duchovny). Anderson selber sorgte kürzlich für Aufsehen, als sie enthüllte, dass die "Akte X"-Produzenten ihr für die Neuauflage der Mystery-Kult-Serie die Hälfte des Gehalts zahlen wollten, das Kollege Duchovny bekommt. 

„Akte X“ - ist Scully weniger wert als Mulder?

sah

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt
Schweighöfer räumt Trennungs-Gerüchte aus der Welt