Neue Gerüchte

Gibt es bei den Clooneys bald Nachwuchs?

+
Erst vor kurzem hat sich das Ehepaar einen weiteren Hund zugelegt.

London - Noch ist bei der schlanken Figur von Amal Clooney nichts zu sehen, dennoch soll sie wohl schon im dritten Monat schwanger sein. Die Schwangerschaft könnte kompliziert werden.

Nach dem süßen Hundezuwachs im Haus von George Clooney folgt vielleicht schon der nächste süße Fratz. Wie ein Insider dem amerikanischen OK Magazin erzählt haben will, soll Amal Clooney bereits in der 14. Woche sein. Das Baby werde im Frühjahr erwartet. Doch bisher gibt es zumindest äußerlich keinerlei Anzeichen für eine Schwangerschaft. Das sei allerdings nicht ungewöhnlich. Amal hat generell eine sehr schlanken Körperbau, und sie sei "so dünn, dass man es ihr fast gar nicht ansieht", erklärt der Insider dem Magazin.

Papa George soll auch schon ganz aufgeregt sein. Schließlich ist die Schwangerschaft nicht ganz ohne Risiken. Amal ist schon 37 Jahre alt und durch ihre extrem schlanke Figur und die viele Arbeit könnten leicht Komplikationen entstehen. Der Bauch von Amal Clooney wird demnächst wohl unter genauester Beobachtung der Öffentlichkeit stehen.

mt

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nachruf auf Christine Kaufmann: Sie hatte ein riesengroßes Herz
Nachruf auf Christine Kaufmann: Sie hatte ein riesengroßes Herz
George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
Jetzt doch: Bob Dylan nimmt Nobelpreis persönlich entgegen
Jetzt doch: Bob Dylan nimmt Nobelpreis persönlich entgegen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Angebliche Tochter scheitert mit Klage gegen Albert II.
Angebliche Tochter scheitert mit Klage gegen Albert II.