"Unprofessionellster Typ der Welt"

Freddie Prinze Jr. lästert über Kiefer Sutherland

+
Freddie Prinze Jr. hat über seinen Kollegen Kiefer Sutherland als "unprofessionellsten Typ der Welt" bezeichnet.

Los Angeles - Freddie Prinze Jr. hat über seinen Kollegen Kiefer Sutherland als "unprofessionellsten Typ der Welt" bezeichnet. Doch die Läster-Attacke in einem Radio-Interview ging noch weiter.

Der US-Schauspieler Freddie Prinze Jr. („Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“) hat über Hollywood-Star Kiefer Sutherland (47) gelästert. „Kiefer war der unprofessionellste Typ der Welt“, sagte der 38-Jährige am Montag (Ortszeit) in einem Radio-Interview mit dem US-Sender ABC News. „Jeder, der mit ihm mal zusammengearbeitet hat, sagt das.“

Prinze Jr. hatte 2010 in der achten Staffel der Echtzeitserie „24“, in der Sutherland den Anti-Terror-Agenten Jack Bauer spielt, eine Hauptrolle. „Es war schrecklich, ich habe jeden Moment gehasst.“ Er habe danach eine Pause von der Schauspielerei gebraucht und sogar ganz aufhören wollen.

Sutherland zeigte sich überrascht von den Aussagen seines Kollegen. „Kiefer hat die Zusammenarbeit mit Freddie genossen und wünscht ihm alles Gute“, erklärte sein Manager dem Sender.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Königlicher Nachwuchs: Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind
Königlicher Nachwuchs: Carl Philip und Sofia erwarten zweites Kind
George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück