"Flat White": Kaffee für Fortgeschrittene

Berlin (dpa) - Kaffee zubereiten - das ist eine echte Wissenschaft geworden. War es früher der "Latte Macchiato", der zur Lifestyle-Vokabel geworden ist, gibt es mittlerweile einen neuen Kandidaten dafür: den "Flat White".

Die "Essen Gehen"-Ausgabe des Stadtmagazins "Zitty" findet, er habe eine "erstaunliche Karriere" hingelegt. Grob gesagt, hat der "Flat White" mehr Espresso und feineren Milchschaum als ein Cappuccino. In Australien und Neuseeland ist er schon seit langem populär.

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt