"Hi, ich bin Dan"

Daniel Radcliffe überrascht Kinogänger 

+
Daniel Radcliffe überraschte Kinogänger in Los Angeles.

Los Angeles - Überraschung: Plötzlich tauchte Harry-Potter-Star Daniel Radcliffe in einem britischen Kino auf - allerdings mit gemischten Gefühlen.

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (25) hat Kinogänger in Los Angeles überrascht. Der „Harry Potter“-Star tauchte plötzlich von hinten auf, als sich die Zuschauer nach einer Vorführung in Interviews zu seinem neuen Film „What If“ äußern sollten.

„Hi, ich bin Dan“, meinte der in Lederjacke gekleidete Schauspieler locker. Er umarmte die geschockten Fans, von denen einige erschrocken zur Seite gesprungen waren. „Ich hatte Angst, dass sie den Film hassen und sich überhaupt nicht freuen würden, mich zu sehen“, erklärte der Brite nach der Aktion im Interview mit der Internetplattform „Buzzfeed“.

In Deutschland kommt „What If“ am 4. Dezember in die Kinos.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Wegen Melania Trump: Beef zwischen Miley Cyrus und Dolce & Gabbana
Wegen Melania Trump: Beef zwischen Miley Cyrus und Dolce & Gabbana