"Komm Mutti: Gib dir´n Ruck!"

Culcha Candela wirbt für Homo-Ehe

+
Schon bald veröffentlicht Culcha Candela das sechste Album.

Berlin - Die Mehrheit der Deutschen ist für die Homo-Ehe, ebenso die Berliner Pop-Band Culcha Candela. Es sollen auch endlich Frauen- und Männerpaare richtig heiraten dürfen.

„Bei uns hat jeder das gleiche Recht auf Liebe, wenn es auf Gegenseitigkeit basiert“, sagte Rapper Mateo der Deutschen Presse-Agentur. „Wir teilen gerne Liebe, denn wenn man Liebe teilt, dann wird aus der Liebe mehr.“ 

Auf Twitter hatte die Band vor kurzem bereits Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Hashtag #samelove zur Einführung der „Ehe für alle“ aufgefordert: „Komm, Mutti: Gib dir n Ruck!!!“ Merkel ist gegen die Ehe gleichgeschlechtlicher Partner.

Unter dem Titel „Candelistan“ veröffentlicht die Vierer-Combo Culcha Candela am 28. August ihr sechstes Album.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt