Camillas Auktion: Über 2800 Euro für Murrays Schweißband

+
Herzogin Camilla in Wimbledon. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Herzogin Camilla (67) hat das verschwitzte Wimbledon-Souvenir von Tennisspieler Andy Murray für über 2000 Pfund (2800 Euro) versteigern lassen.

Die Internetauktion für das benutzte Schweißband endete am Montag. Das Geld soll einer Tierhilfsorganisation, bei der Camilla Schirmherrin ist, zugutekommen. 

Murray hatte nach einem gewonnenen Match sein signiertes Schweißband Richtung Camilla in die Zuschauer geworfen. Der Wimbledon-Vereinschef schenkte es der Ehefrau von Prinz Charles.

Clarence House bei Twitter

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein