Calista Flockhart stibitzt Brille von Harrison Ford

+
Calista Flockhart sucht ständig ihre Brille. Foto: Paul Buck

Berlin (dpa) - Die US-Schauspielerin Calista Flockhart (50), die als "Ally McBeal" berühmt wurde, klaut ihrem Mann Harrison Ford (73) manchmal die Brille. "Ich habe ungefähr eine Million dieser günstigen Lesebrillen aus dem Supermarkt - alle sind verschwunden", schrieb Flockhart in einem Beitrag für das deutsche "People"-Magazin.

"Ich bin blind wie ein Maulwurf, weil ich sie nicht finden kann." Deshalb stibitze sie sich manchmal die Lesebrille ihres Mannes. "Ich werde sie ihm zurückgeben - vermutlich. Das hängt davon ab, wie verzweifelt ich bin. Ich kann nur sagen, es ist die Hölle, alt zu werden."

Flockhart ist derzeit in der Science-Fiction-Serie "Supergirl" zu sehen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot
Ozeanriese "World Dream" erreicht die Nordsee
Ozeanriese "World Dream" erreicht die Nordsee
Prinz George löst völlig absurden Trend aus
Prinz George löst völlig absurden Trend aus