Brad Pitt mit Schramme im Gesicht

+
Brad Pitt (Archivbild) hatte einen kleinen Unfall. Foto: Christopher Jue

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Brad Pitt (51) ist am Wochenende mit einer auffälligen Schramme unter dem linken Auge ins Rampenlicht getreten.

In der Nacht zum Sonntag nahm der Schauspieler ("Herz aus Stahl") an einer Benefizveranstaltung in Los Angeles teil, wie die US-Zeitschrift "People" berichtete. Der Star lieferte prompt eine Erklärung für sein geschwollenes Gesicht. "Das passiert, wenn man im Dunkeln mit vollen Armen eine Treppe raufläuft und Flipflops trägt", sagte Pitt dem Blatt. Er habe den Sturz mit seinem Gesicht bremsen müssen, zitierte "People" aus der Mitteilung des Schauspielers. Er habe deswegen aber nicht die Teilnahme an dem Event absagen wollen. 

People.com

Kommentare

Meistgelesen

Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit
Land, Wasser und Luft: William und Kate sitzen schon im Cockpit
William und Kate in Deutschland: Darum kommen die Royals zu uns
William und Kate in Deutschland: Darum kommen die Royals zu uns
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot
Testament von Zsa Zsa Gabor ist verschwunden
Testament von Zsa Zsa Gabor ist verschwunden