Mit Tim Burton liiert

Bonham Carter verrät ihr Liebes-Geheimnis

+
Ein genial-skurriles Paar: Helena Bonham Carter und  Tim Burton

London - Seit 2001 ist Schauspielerin Helena Bonham Carter (48) mit Regisseur Tim Burton liiert. Beide Künstler gelten als Exzentriker. Wie sie es trotzdem so lange miteinander ausgehalten haben:

Die Oscar-Preisträgerin ("The King's Speech") und der 55-jährige Filmemacher ("Edward mit den Scherenhänden", "Mars Attacks!") lebten in benachbarten Häusern, die nur durch ein Zimmer verbunden seien, sagte die Britin der Zeitschrift „Brigitte“. Die Kinder und die Nanny lebten in einem dritten Teil des Wohnkomplexes im Londoner Stadtteil Hampstead.

Auch die getrennten Schlafzimmer seien ideal. „Tim schnarcht, und er ist oft noch ewig wach und sieht fern“, sagte Bonham Carter („Zimmer mit Aussicht“). Es sei grundsätzlich gut, sich Raum zu geben. „Jeder wird doch irgendwann wahnsinnig, wenn er zu dicht mit anderen zusammenlebt.“

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt