Harry Potter

Angenehm furchteinflößend: Tom Felton über Alan Rickman

Tom Felton
+
Er war Draco Malfoy: «Harry Potter»-Star Tom Felton.

Tom Felton empfand es als Privileg, mit Alan Rickman vor der Kamera zu stehen. Auch wenn der Snape-Darsteller ihm etwas Angst einflößte.

London (dpa) - Der britische Schauspieler Tom Felton (33), der in den «Harry Potter»-Filmen Draco Malfoy verkörperte, war nach eigenen Worten von Snape-Darsteller Alan Rickman jahrelang eingeschüchtert.

Die Arbeit mit dem mehr als 40 Jahre älteren Kollegen sei «beängstigend» gewesen, sagte Felton in einem Video auf Tiktok und fügte hinzu: «Er war der einzige Schauspieler, den ich kannte, und er war furchteinflößend auf die angenehmste Art.»

«Ich traf ihn, als ich zwölf war, daher brauchte ich ein paar Jahre, um den Mut aufzubringen, mehr als 'Hi' zu sagen.» Rickman sei jedoch auch «sehr, sehr nett» gewesen und habe einen «schelmischen Humor» gehabt. Es sei ein echtes Privileg gewesen, mit ihm zu arbeiten, betonte Felton.

Rickman, der auch in Filmen wie «Sinn und Sinnlichkeit» oder «Robin Hood» gespielt hatte, war 2016 mit 69 Jahren an Krebs gestorben.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-681815/4

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
Zerstört der Sexismus-Skandal seine Karriere? Konzerte mit DSDS-Boss Dieter Bohlen gecancelt
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
„Leb wohl“: Iris Klein packt ihre Sachen nach Affären-Vorwurf im Dschungelcamp-Hotel
Schock vor Krönung Charles’ III.: Gleich drei anstehende Memoiren haben zerstörerisches Potenzial
Schock vor Krönung Charles’ III.: Gleich drei anstehende Memoiren haben zerstörerisches Potenzial
Schock vor Krönung Charles’ III.: Gleich drei anstehende Memoiren haben zerstörerisches Potenzial
Streit mit Pietro Lombardi nun schamlos öffentlich: Oliver Pocher macht sich über Nachwuchs lustig
Streit mit Pietro Lombardi nun schamlos öffentlich: Oliver Pocher macht sich über Nachwuchs lustig
Streit mit Pietro Lombardi nun schamlos öffentlich: Oliver Pocher macht sich über Nachwuchs lustig

Kommentare