Mit Brad Pitt verheiratet

Deswegen war Angelina Jolie ihre Hochzeit so wichtig

+
Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit 2014 verheiratet.

Los Angeles - Seit August 2014 sind Angelina Jolie und Brad Pitt verheiratet. Und das, obwohl die Heirat der Schauspielerin eigentlich gar nicht so wichtig war. Einen Grund für sie gab es aber doch.

Angelina Jolie fand die Hochzeit mit ihrem Mann Brad Pitt wegen ihres offiziellen Nachnamens Jolie-Pitt wichtig. "Meine Kinder heißen schon lange Jolie-Pitt und für mich ist es eher so: Endlich trage ich den gleichen Namen wie sie", sagte der Hollywoodstar der Illustrierten Instyle. Sie finde nicht, dass Heiraten sein müsse. "Aber es ist schön, jetzt auch bei ihnen dazuzugehören."

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt