Verbrennungen an Schultern und Armen

Nach Bühnenunfall: So geht es Schlagerstar Andrea Berg

+
Andrea Berg hat noch Schmerzen nach einem Bühnenunfall. Foto: Sebastian Willnow

Berlin - Arme und Schultern hat sich Andrea Berg auf der Bühne verbrannt. Der Schlagersängerin geht es immer noch schlecht.

Schlagersängerin Andrea Berg (50) hat nach einem Bühnenunfall immer noch Schmerzen. Sie hatte sich bei der Vorpremiere ihrer neuen Tour "Seelenbeben" Arm und Schulter verbrannt.

"Die Verbrennungen tun immer noch weh, ich bin permanent in Behandlung", sagte sie der "Bild"-Zeitung (Samstag). "Jede Bewegung schmerzt, besonders beim Schlafen.

Meinen Videodreh nächste Woche musste ich auf Anraten der Ärzte verschieben." Am Freitag gab sie dennoch ein Konzert in ihrem Wohnort Aspach in Baden-Württemberg.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Wilde Verschwörungstheorien! Böhmermann wirft Hans Meiser raus
Wilde Verschwörungstheorien! Böhmermann wirft Hans Meiser raus
Sting hat seit 40 Jahren kein Bier mehr angerührt
Sting hat seit 40 Jahren kein Bier mehr angerührt
Chris Cornell ist tot - Freund fand Soundgarden-Sänger
Chris Cornell ist tot - Freund fand Soundgarden-Sänger