Nutzer verärgert

Whatsapp: Erneut technische Störung

+
Erneut gab es bei Whatsapp technische Störungen.

München - Nutzer vom Messenger-Dienst Whatsapp klagen erneut über Verbindungsprobleme. Vor allem am Freitagvormittag soll der Dienst in mehreren Teilen Deutschlands nicht erreichbar gewesen sein.

Beim Messenger-Dienst Whatsapp gab es am Freitagvormittag in mehreren Teilen Deutschlands erneut technische Störungen. Nutzer der App gaben auf der Internetseite allestoerungen.de an, am Freitag vor allem zwischen 8 Uhr und 12 Uhr Verbindungsprobleme gehabt zu haben. Zuletzt gab es im Februar 2014 technische Störungen. Damals entschuldigte sich Whatsapp per Tweet bei seinen Usern.

tz

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Kino für zu Hause – Heimkino-Beamer im Test
Kino für zu Hause – Heimkino-Beamer im Test
400.000 Jahre alter Menschenschädel in Portugal entdeckt
400.000 Jahre alter Menschenschädel in Portugal entdeckt
WhatsApp sieht plötzlich ganz anders aus
WhatsApp sieht plötzlich ganz anders aus
Studie: Viele Korallen am Great Barrier Reef bereits tot
Studie: Viele Korallen am Great Barrier Reef bereits tot
Künstliche Super-Sonne startet
Künstliche Super-Sonne startet