Zum Wohl der Marke

Diese Wörter sind im Apple Store verboten

Bei Apple wird nichts dem Zufall überlassen. Den Mitarbeitern wird ganz genau eingeschärft, welche Wörter und Begriffe sie benutzen dürfen und welche eben nicht.

Wenn Sie einen Apple Mitarbeiter fragen, warum Ihr Mac oder Ihr iPhone abstürzt, könnte es sein, dass Sie sich über den Verlauf des Gespräches wundern. Denn das Wort „abstürzen“ werden Sie nicht zu hören bekommen. Stattdessen wird der Mitarbeiter eher von einem „Zustand“ oder einer „Situation“ sprechen.

Dahinter steckt die Firmen-Philosophie von Apple, denn das Produkt selbst darf niemals an etwas schuld sein. Mitarbeiter sollen Ihnen nicht nur helfen, etwaige Probleme zu beseitigen, sondern auch gleichzeitig als Marken-Botschafter fungieren.

Rubriklistenbild: © pixabay/matcuz


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Kommentare

Meistgelesen

Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich
Falsches Google-Gewinnspiel oder angebliche Virenwarnung: So schützen Sie sich
Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer
Wildschafe fallen Wölfen zum Opfer
Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte
Münchner Polizei gibt wichtigen Tipp, den jeder Handy-Nutzer berücksichtigen sollte
eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen
eBay-Kleinanzeigen: Das sind die interessantesten Alternativen
Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen
Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Das könnte Sie auch interessieren