Video wird Internet-Hit

Burger-King-Mitarbeiterin kämpft mit brennendem Samsung-Smartphone

Ein rauchendes Handy, riesige Ofenhandschuhe, spitze Schreie: Ein Video von einer Burger-King-Mitarbeiterin, die mit einem brennenden Samsung-Smartphone kämpft, ist in Südkorea zum Internethit geworden.

Zu sehen ist, wie die Frau - geschützt mit sehr großen Ofenhandschuhen - das auf einem Tisch liegende und kräftig rauchende Gerät aufhebt. Offenbar will sie es wegtragen, doch das Smartphone fällt zu Boden und die Umstehenden kreischen.

Die Frau gibt jedoch nicht auf, greift sich das Handy erneut mit beiden Händen und bringt es weg. Auf dem Tisch bleibt ein schwarzer Fleck zurück.

Die nur einige Sekunden lange Aufnahme aus einem Burger King in Incheon nahe der Hauptstadt Seoul wurde seit dem Hochladen am Samstag bereits mehr als eine Million Mal angeschaut. Eine Samsung-Sprecherin bestätigte, dass es sich bei dem gezeigten Smartphone um ein Galaxy Note 7 handelt. Der Manager der Fastfood-Filiale sagte der Nachrichtenseite "Wikitree", er fordere von Samsung Entschädigung für den kaputten Tisch.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Ärzten gelingt Doppeltransplantation von Händen bei Kind
Ärzten gelingt Doppeltransplantation von Händen bei Kind
Wegen diesem neuen Emoji erntet Apple riesigen Shitstorm
Wegen diesem neuen Emoji erntet Apple riesigen Shitstorm
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
GIF-Animationen kreativ vertonen
GIF-Animationen kreativ vertonen
Ein bisschen Karibik in der Lausitz
Ein bisschen Karibik in der Lausitz