Nachrichten zur über App verschicken

Facebook macht den Messenger zur Pflicht

Hamburg - Private Facebook-Nachrichten können mit dem Smartphone bald nur noch über die Messenger-App des Netzwerks verschickt werden. Facebook macht die App zur Pflicht.

Wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigte, wird die Nachrichtenfunktion der Facebook-App für iOS und Android im Laufe der kommenden Tage eingestellt und vollständig in die eigenständige Messenger-App ausgelagert. Nutzer, die das Programm noch nicht installiert haben, werden per Mail oder Mitteilung auf den Wechsel hingewiesen. Wer die Messenger-App nicht nutzen möchte, kann vorläufig noch über die mobile Browserversion des Netzwerks mit dem Smartphone Nachrichten versenden und empfangen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Meistgelesen

Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung
Immunzellen gegen Krebs: Erste Gentherapie vor der Zulassung
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung
Hautkrebsrisiko: App zeigt Folgen starker Sonneneinstrahlung
"Voyager"-Sonden fliegen seit 40 Jahren
"Voyager"-Sonden fliegen seit 40 Jahren
Alarm im Fichtenwald: Borkenkäfer vermehrt sich rasant
Alarm im Fichtenwald: Borkenkäfer vermehrt sich rasant