Erfolg mit Verfassungsklage

Mann darf Polizist einen „Spanner“ nennen

+
Vorbereitung einer Amoktat

Auf Facebook hatte ein Autofahrer seinem Ärger Luft gemacht und einen Polizisten einen „Spanner“ genannt. Der Fall landete jetzt vor dem Verfassungsgericht. 

Kommentare

Meistgelesen

Ford Fiesta: Party auf der Straße
Ford Fiesta: Party auf der Straße
BMW R nine T Scrambler: Zuwachs für die Heritage-Familie
BMW R nine T Scrambler: Zuwachs für die Heritage-Familie
Blitzer-Pfusch: Sind 31.000 Bußgeldbescheide ungültig?
Blitzer-Pfusch: Sind 31.000 Bußgeldbescheide ungültig?
E-Klasse Cabrio: Auch mit nackten Oberschenkeln ein Spaß
E-Klasse Cabrio: Auch mit nackten Oberschenkeln ein Spaß
Kymco X-Town: Großes Schiff zum kleinen Preis
Kymco X-Town: Großes Schiff zum kleinen Preis