„Wahnsinnige Neuheiten“

„Battery Day“ von Tesla: Präsentiert Elon Musk die Autobatterie der Zukunft?

Tesla-Chef Elon Musk bei einer Präsentation.
+
Welche Neuheiten wird Elon Musk beim Battery Day von Tesla zeigen?

Tesla-Chef Elon Musk hat für den „Battery Day“ bahnbrechende Neuigkeiten angekündigt. Gleichzeitig dämpfte er aber auch die Erwartungen.

Fremont (Kalifornien) – Wenn heute Abend gegen 22:30 Uhr unserer Zeit im kalifornischen Fremont der bereits mehrmals verschobene „Battery Day“ von Tesla* stattfindet, könnte einer der aufregendsten Tage in der Geschichte des Elektroauto-Herstellers ins Haus stehen. Zumindest wenn man Tesla-Chef Elon Musk* Glauben schenkt. Denn der CEO kündigte im Vorfeld an, dass der große Batterie-Informationstag des US-Unternehmens „wahnsinnige Neuheiten“ beinhalten werde. Selbstverständlich wurde weltweit sofort spekuliert, was dies bedeuten könnte.

Dass wild spekuliert wird, welche technischen Neuheiten auf die Automobilwelt zukommen, liegt in der Natur der Sache: Wenn Elon Musk, Gründer und CEO des weltweiten Marktführers von Elektroautos, neue Batterien vorstellt, spitzt eine ganze Industrie die Ohren. Die Vorfreude bei Technik-Begeisterten und Tesla-Fans ist groß – Optimisten erwarten sogar Bahnbrechendes. Kurz vor dem jährlichen Großereignis der Elektroauto-Branche ruderte Elon Musk allerdings etwas zurück. Den kompletten Artikel über den „Battery Day“ am Dienstagabend lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare