So trifft der Pilotenstreik München am Samstag

München - Der Piloten-Streik bei der Lufthansa hat am Samstag erneut den Flughafen München getroffen - diesmal wieder bei Langstrecken-Verbindungen.

16 der geplanten Starts und Landungen sollten am Samstag in München ausfallen, hieß es bei Deutschlands größter Fluglinie. Am Freitag musste die Lufthansa rund 300 der geplanten 600 Verbindungen von und nach München absagen, weil die Piloten der Kurz- und Mittelstrecke die Arbeit niedergelegt hatten.

Hintergrund für die mittlerweile zwölfte Streikwelle innerhalb eines Jahres bei der Lufthansa ist das erneute Scheitern der Tarifgespräche zwischen dem Unternehmen und der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC).

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare

Meistgelesen

Warum Kaffee langfristig teurer wird
Warum Kaffee langfristig teurer wird
Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden
Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Nach Tengelmann-Aus: Experten befürchten höhere Preise
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall
Anleger flüchten aus der Türkei: Lira im freien Fall