"Tatort"-Kommissarin

Ulrike Folkerts: Odenthal sollte sich verknallen

+
Ulrike Folkerts alias Lena Odenthal.

Berlin - Seit Ewigkeiten ist Lena Odenthal Single, doch wenn es nach Ulrike Folkerts geht, soll sich das ändern. Die dienstälteste "Tatort"-Kommissarin wünscht sich für ihr Alter Ego endlich eine Liebe.

"Ich wünsche ihr, dass sie sich mal ordentlich verknallt, dass sie verliebt ins Büro kommt und den Fall durch die rosarote Brille anguckt", sagte die 53-Jährige der Zeitschrift "TV Spielfilm".

Folkerts, die seit 25 Jahren die Kommissarin Lena Odenthal spielt, findet das pessimistische Ende der Jubiläumsfolge "Blackout" am Sonntag "super". "Von mir aus kann die ganze Nation denken: Die sehen wir nicht wieder... Es kommt ja anders", sagte die Schauspielerin.

afp

Kommentare

Meistgelesen

Dschungelcamp 2017: Das passierte in der ersten Folge
Dschungelcamp 2017: Das passierte in der ersten Folge
Die letzten Worte der Dschungelcamp-Kandidaten vor dem Einzug
Die letzten Worte der Dschungelcamp-Kandidaten vor dem Einzug
Dschungelcamp 2017: Wer ist schon raus?
Dschungelcamp 2017: Wer ist schon raus?
Dschungelcamp-Ticker: Hier pinkelt Hanka in den Bach
Dschungelcamp-Ticker: Hier pinkelt Hanka in den Bach
Dschungelcamp: Schlechte Nachricht für Honey
Dschungelcamp: Schlechte Nachricht für Honey