Erste Details werden bekannt

Neue RTL-Show: "Rising Star"-Moderator steht fest

+
Moderator Rainer Maria Jilg.

Köln - Der Moderator der neuen RTL-Show "Rising Star" steht nun fest: Der Augsburger Rainer Maria Jilg wird die Gesangsshow moderieren.

Rainer Maria Jilg wird Moderator der neuen RTL-Talentshow „Rising Star“. Das gab der Sender am Montag bekannt. „Ich freue mich sehr auf das spannende Format und meine neue Aufgabe“, zitiert RTL den 35-Jährigen. „Musik ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, sowohl als Musiker, als auch als Moderator. Eine so große Live-Showreihe zu moderieren, ist eine große Ehre.“

Jilg ist seit gut zehn Jahren für das SWR Fernsehen, 3sat, Arte, zdf.kultur und den Bayerischen Rundfunk tätig. Für zdf.kultur berichtet er bis heute regelmäßig von Musik- und Kulturfestivals. Die neue interaktive Talentshow geht am 28. August los. In zehn Folgen treten bei „Rising Star“ jeweils donnerstags und samstags 47 Gesangs-Acts an und kämpfen um ein einjähriges Musikstipendium und einen Plattenvertrag.

Alle Infos zu 'Rising Star' im Special bei RTL.de

dpa

Kommentare

Meistgelesen

ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache
„Ein Herz für Kinder“-Gala sammelt mehr als 18 Millionen Euro
„Ein Herz für Kinder“-Gala sammelt mehr als 18 Millionen Euro