GNTM startet 11. Staffel

Heidi Klum geht wieder auf Modelsuche: Rätsel um Jury

+
Heidi Klum sucht neue Nachwuchs-Models.

Berlin - 1,76 groß und 16 Jahre alt: Das müssen die Mädchen mindestens sein, die in der 11. Staffel von "Germany's Next Topmodel" dabei sein wollen. Doch wer wird neben Heidi Klum in der Jury sitzen?

Von diesem Donnerstag an bittet die Produktionsfirma Red Seven im Auftrag des Privatsenders ProSieben in 13 deutschen Städten und zehn Bundesländern junge Damen zum Casting für die 11. Staffel der Show „Germany's Next Topmodel“, teilte ProSieben am Mittwoch mit. Auftakt ist in Dortmund, am 12. und 13. September sind die Nachwuchs-Models aus München an der Reihe. Der neue Durchgang soll im kommenden Winter starten.

Die Besetzung der Jury um Topmodel Heidi Klum ist noch offen, weil Modemacher Wolfgang Joop (70) nach zwei Staffeln seinen Ausstieg angekündigt hat und hinter seinem Kollegen Thomas Hayo (Jahrgang 1969) ein Fragezeichen steht.

Im vergangenen Mai musste das Finale in Mannheim wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden, es wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit in New York nachgeholt. Vanessa Fuchs (19) aus Bergisch Gladbach wurde am Ende Siegerin.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Icke wird zum Kader-Flüsterer - Hanka feiert Klo-Premiere
Icke wird zum Kader-Flüsterer - Hanka feiert Klo-Premiere
Dschungelcamp-Ticker: Gina-Lisa zweifelt an Hankas Ticks
Dschungelcamp-Ticker: Gina-Lisa zweifelt an Hankas Ticks
Dschungelcamp 2017: Das passierte in der ersten Folge
Dschungelcamp 2017: Das passierte in der ersten Folge
„Anzeige ist raus“ -  So war Tag Neun im Dschungel
„Anzeige ist raus“ -  So war Tag Neun im Dschungel
Dschungelcamp: Hanka spricht über Sex und ihren letzten Mann
Dschungelcamp: Hanka spricht über Sex und ihren letzten Mann