Zuschauer reagieren sauer

Dschungelcamp 2016: Warum ist Rolf Zacher immer gesperrt?

+
Rolf Zacher konnte das Dschungelcamp 2016 bislang auf einer Backe absitzen. Er war für jede Prüfung gesperrt.

Sydney - Auch am siebten Tag des Dschungelcamps 2016 ist Rolf Zacher schon wieder für die Prüfung gesperrt. So begründet RTL die Dauer-Sperren für den 74-Jährigen.

Update vom 21. Januar 2016: Auch am siebten Tag im Dschungelcamp 2016 muss Rolf Zacher wieder nicht in die Dschungelprüfung. Er war bislang jeden Tag gesperrt. So langsam fragen sich die RTL-Zuschauer auf Twitter warum der 74-Jährige überhaupt bei der zehnten Staffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" mitmacht. Auch scheint es immer wahrscheinlicher, dass nach Gunter Gabriel auch Rolf Zacher das Dschungelcamp freiwillig verlässt.

Update vom 19. Januar 2016: Offenbar hat Gunter Gabriel das Dschungelcamp 2016 verlassen. Er soll laut einem Medienbericht hingeworfen und gegen 6.45 Uhr (deutscher Zeit) den entscheidenden Satz für ein Ausscheiden gesagt haben: "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!"

Wofür sind die eigentlich ins Dschungelcamp 2016 gezogen? Offensichtlich nicht, um sich bei den Dschungelprüfungen den Allerwertesten aufzureißen. Zum vierten Mal in Folge sind die beiden ältesten Teilnehmer Gunter Gabriel (73) und Rolf Zacher (74) für eine Prüfung gesperrt. Während Sophia Wollersheim und Helena Fürst schon mehrfach ran mussten, bekommen die beiden älteren Herren einen Freifahrschein nach dem anderen. 

So langsam geht das einigen Zuschauern ziemlich auf den Wecker. Nachdem RTL am Sonntagabend abermals darauf hinwies, dass die beiden 70-Plus-Kandidaten beim Dschungelcamp 2016 zum vierten Mal in Folge für eine Prüfung gesperrt sind, kotzten sich etliche Dschungelcamp-Fans bei Twitter aus. "Ich würde gern mal eine Dschungelprüfung mit Rolf und Gunter sehen", schreibt User @andy_hal87. "Allerdings müsste man dann die Show so 1 bis 2 Wochen verlängern. #ibes" Und @christo04102014 ärgert sich: "Das Herr Gabriel und Herr Zacher für die Dschungelprüfungen immer gesperrt werden ist ungerecht RTL! Dann holt solche Leute nicht rein #ibes" Auch @Brian_de_Luxe meckert: "Ich warte ja noch auf die Prüfung, an der nur G.Gabriel und R.Zacher teilnehmen dürfen! #ibes @RTLde."

Was ist da eigentlich los im Dschungelcamp? Warum waren Gunter Gabriel und Rolf Zacher für jede Prüfung gesperrt? Was die medizinischen Details angeht, so hält sich RTL bedeckt. "Aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht können wir die genauen Gründe nicht nennen", erklärte RTL-Sprecher Konstantin von Stechow Anfang der Woche auf Anfrage von tz.de. 

Solche eine Prüfung gab es in den ersten sechs Tagen des Dschungelcamps bislang noch nicht. Auch nach dem Ausscheiden von Gunter Gabriel blieb Rolf Zacher weiterhin für jede Prüfung gesperrt. Man darf gespannt sein, wann er erstmals von den Zuschauern in eine Herausforderung gewählt werden kann.  

Dschungelcamp 2016: Gunter Gabriel ist wohl wegen einer Entzündung gesperrt

Wer am Sonntagabend im Dschungelcamp aufmerksam zuhörte, erfuhr zumindest, welche medizinischen Gründe gegen die Teilnahme von Gunter Gabriel sprechen. "Warum bin ich gesperrt?" wollte der Sänger wissen, als die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich dem Team "Base Camp" das Ergebnis des Zuschauer-Votings mitteilten. Worauf Hartwich nur lapidar antwortete: "Sagt Dr. Bob!" Dann fiel es Gunter wieder ein: "Wegen meiner Entzündung." Was Sonja Zietlow bekräftigte: "Genau. Wegen Deiner Entzündung." Gunter Gabriel klagte bereits im Camp, dass er Probleme mit seinem Fuß habe. Was gegen eine Teilnahme von Rolf Zacher an der aktuellen Dschungelprüfung spricht, bleibt ein Geheimnis. Es fällt allerdings auf, dass der Älteste im Camp seit Tagen neben der Spur steht und zuweilen ziemlich abwesend wirkt. Im Gegensatz zu Gunter Gabriel, der immerhin fit genug scheint, um seinen Senf zu allen möglichen Diskussionen im Dschungecamp dazu zu geben. Am Sonntag riet er Sophia Wollersheim wegen ihrer Brustvergrößerung sogar: ""Du musst in psychiatrische Behandlung." Und Brigitte Nielsen verriet er, dass eine Astrologin ihm prophezeit hatte, dass nach dem Dschungelcamp ein ganz neues Leben auf ihn wartet.

Dschungelcamp 2016: Schmeißen Rolf Zacher und Gunter Gabriel hin?

Die "Rheinische Post" mutmaßt sogar, dass die beiden Senioren das Dschungelcamp 2016  wohl nicht länger als eine Woche durchhalten: "Während man bei RTL hofft, dass die Kandidaten zumindest bis zur zweiten Woche, ab welcher die Zuschauer die Promis per Telefonvoting rauswählen können, durchhalten, erscheint ein Verbleib der beiden Ältesten für mehr als eine Woche unwahrscheinlich." Sollten Rolf Zacher und Gunter Gabriel hinschmeißen wollen, müssen sie übrigens nur den obligatorischen Satz rufen: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ein Teilnehmer im Dschungelcamp mehrfach für die Prüfungen gesperrt wurden. Im vergangenen Jahr bekam Walter Freiwald von Dr. Bob für verschiedene, körperlich anstrengende Prüfungen keine Freigabe. 2013 wurde Helmut Berger zunächst für eine Dschungelprüfung gesperrt. Nach nur zwei Nächten im australischen Busch wurde er von Dr. Bob sogar aufgefordert, das Camp aus medizinischen Gründen zu verlassen.

Laut RTL sollen die Sperren von Rolf Zacher und Gunter Gabriel aber kein Dauerzustand werden. "Es wird sicher wieder Prüfungen geben, an denen sie teilnehmen dürfen", erklärt Sender-Sprecher von Stechow. "Dann müssen die Dschungelcamp-Zuschauer die beiden Kandidaten aber auch in die Prüfungen wählen."

Stimmen Sie ab: Wer wird Dschungelkönig?

Dschungelcamp 2016: Alle Infos im Dschungelcamp-Ressort

Wer ist 2016 im Dschungelcamp dabei? Hier sehen Sie alle IBES-Kandidaten auf einen Blick. Sie wollen immer über "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" informiert sein? Dann sind Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort bei tz.de genau richtig.

fro

Kommentare

Meistgelesen

ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache
RTL-Spendenmarathon knackt 150-Millionen-Euro-Marke
RTL-Spendenmarathon knackt 150-Millionen-Euro-Marke