Maren Gilzer ist Dschungelkönigin!

Zum Nachlesen: Läster-Ticker zum Dschungelcamp-Finale 2015

+
Am Samstag moderieren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Dschungelcamp-Finale 2015 (ab 22.15 Uhr auf RTL).

München - In unserem Live-Ticker zum Dschungelcamp-Finale 2015 wird jetzt ordentlich abgelästert! tz-Autor Jörg Heinrich kommentiert das Geschehen. Hier verpassen Sie nichts.

Update vom 2. Februar 2015: Dschungelkönigin Maren Gilzer habe die Krone anfangs nicht verdient, sagte Walter Freiwald in der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Der tag danach". Der Grund dafür ist mindestens merkwürdig.

Update vom 1. Februar 2015: Die Dschungelkönigin wundert sich über RTL. Das hat uns Maren Gilzer im Dschungelcamp-Interview verraten - und außerdem über ihren Konflikt mit Walter Freiwald, ihre Gage und die Langeweile bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" gesprochen.

Der Läster-Ticker zum Dschungelcamp-Finale zum Nachlesen

+++ 00.21 Uhr: Die Dschungelkönigin 2015 heißt Maren Gilzer. Damit schließen wir den Live-Ticker. Alle aktuellen Infos finden Sie im Artikel über Dschungelkönigin Maren Gilzer.

tz-Autor Jörg Heinrich zu Dschungelkönign Maren Gilzer:Maren I. scheint zu ahnen, dass ihr neues Amt viel Verantwortung bringt, für das Land, für seine Menschen, gerade in diesen schweren Zeiten. Die Maden hat sie hinter sich, demnächst muss sie zu Markus Lanz in die Talkshow. Das Leben wird nicht einfacher für sie. Jetzt aber: Gute Nacht!

tz-Autor Jörg Heinrich zu Dschungelkönign Maren Gilzer: Die verwirrt wirkende Königin Maren I. wird von einem Ranger zu Sonja und Daniel getrieben: "Keep going, keep going!" Hey, Vasall, geht man so mit einer Regentin um? Als Fazit bleibt: Wir haben eine der neun besten Staffeln in der Geschichte von IBES erlebt, wenn nicht sogar die Neuntbeste. Nächstes Jahr muss sich RTL wieder mehr Mühe geben. Die Moderatoren Sonja Zietlow und Walter Freiwald wollen dann wieder spannendere Gäste begrüßen. Komm, Boris, gib Dir einen Ruck! Good night in the night, und bis 2016!

tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp: Maren dankt dem lieben Gott, dass er sie zur Dschungelkönigin gemacht hat. Wir fürchten allerdings: Er hat Wichtigeres zu tun. Jörn verrät, dass er weiter als Schauspieler arbeiten will. Oder wie heißt das bei GZSZ?

tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp:Jetzt. D-Day, der Dschungel-Tag. Jörn oder Maren? Natürlich Maren! Jörn braucht Sauerstoff. 100 Millionen guckten in den letzten zwei Wochen den Dschungel, verraten Sonja und Daniel. Viele davon sogar mehrfach. Die beiden Kandidaten sind nervös. Sie wissen: Es geht um viel. Ach was, es geht um alles. UND DIE KÖNIGIN IST MAREN! Gleich funkelt die Krone auf dem Haupt von Maren Glitzer!!! Sie dankt ihrem Volk und schreit wie Tarzan und Jane in einer Person.

Dschungelcamp 2015: Maren Gilzer ist Dschungelkönigin

00.12 Uhr: Das ist die Entscheidung: Maren Gilzer ist Dschungelkönigin 2015!

00.08 Uhr: Es geht gleich weiter: Wir erfahren in wenigen Momenten, wer Dschungelkönig 2015 ist. Zuerst dürfen die Kandidaten noch mal kurz um Anrufe bitten.

tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale: Jetzt. Die Entscheidung, nach der Deutschland nicht mehr sein wird, was es vorher war. Auf der Leopoldstraße versammeln sich die ersten Autos zum Maren-Autokorso. Überall sehen wir Autos mit Maren-Autofähnchen. Wer wird Dritter? Oder, wie wir früher gesagt hätten, der Dschungel-Jogi? ES IST TANJA!

00.04 Uhr: Tanja Tischewitsch muss das Dschungelcamp 2015 verlassen. Sie landet auf dem dritten Platz. 

00.02 Uhr: Jetzt durften die Finalisten im Dschungelcamp noch mal für sich werben. Gleich ist für Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt oder Tanja Tischewitsch Endstation.

00.00 Uhr: Nach dem Luxusdinner im Camp steht die erste Entscheidung an: Der erste Finalist muss gehen.

tz-Autor Jörg Heinrich:Tanja beim Essen: "Ich hab das Gefühl, ich bin high." Ach, Mädchen, dieses Gefühl haben wir seit zwei Wochen. Jörn macht den Horst Schlemmer und bekommt beim Nachtisch einen Zucker-Flash. Jetzt aber Schluss mit der ekligen Harmonie.

tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale:Gleich die Entscheidung. Das große Finale. Oder, wie es bei IBES 2015 heißt: "Das kleine Finale." Aber erst noch das große Abschieds-Abendessen. Widerwärtige Harmonie unter den Finalisten, kein bisschen Hass. Ey, RTL, Ihr Jecken - wofür bezahlen wir Euch unsere GEZ?

tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale:Gleich ist es so weit: Deutschland wählt seine neue Regentin. Tanja will Kräh-gentin werden, doch die Chancen stehen schlecht gegen Maden-Maren. Danach können wir mit Fug und Recht wieder für ein Jahr vergessen, wo RTL auf der Fernbedienung liegt.

+++ 23.49 Uhr: Kuriose Neuigkeit aus dem Dschungelcamp: Maren Gilzer ist der Badeanzug ins Klo gefallen. Was hat die dort mit ihrem Badeanzug gemacht?

Dschungelcamp-Finale: Jörn Schlönvoigt holt fünf Sterne

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Jörn Schlönvoigt:Dr. Bob puhlt Viechzeug aus den Schlönvoigt-Ohren. Und aus der Nase. Und von sonst überall. Starke Leistung, damit hat sich Jörn Platz Dschungel-Bronze redlich verdient! Er bedankt sich bei Sonja und Daniel für alles, der olle Soap-Langweiler! Hat sich Sarah Dingens je für Maden und Kakerlaken bedankt?

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Jörn Schlönvoigt:Nach der Grill-Party folgen zehn Riesen-Kakerlaken. Jörn guckt riesig unglücklich. So wie Pep gestern in Wolfsburg. Vorletzter Gang für den Dschungel-Guardiola: Spinnen, darunter Aurelios todbringende Huntsman-Spinne. Am Ende: 200 Soldaten-Krabben. Man möchte nicht in seinem Helm stecken. Jörn soll die Luft anhalten. Atemlos durch die Schlacht!

23.44 Uhr: Stark! Jörn Schlönvoigt holt fünf Sterne in seiner Helm-Prüfung im Dschungelcamp. Er hält im Helm fünf Minuten durch.

23.42 Uhr: Harte Dschungelprüfung von Jörn Schlönvoigt: Jetzt kommen noch 200 Soldatenkrabben in seien Helm.

+++ 23.41 Uhr: Nach zehn Riesenkakerlaken kommen auch noch 15 Huntsmen- und Wasserspinnen in den Helm von Jörn Schlönvoigt.

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Jörn Schlönvoigt:Jörn setzt den Helm auf. Die Glocke, ohne Schiller. Das große Krabbeln kann beginnen. Oder, wie es seine Fans nennen: Gute Kakerlaken, schlechte Kakerlacken. Jörn schaut unbegeistert. Die schlechten Kakerlaken scheinen in der Mehrheit zu sein. Nun kommen weitere Viecher dazu. Um Himmels Grillen!

+++ 23.39 Uhr: Jetzt kommen im Dschungelcamp 2.000 Grillen zu den Kakerlaken in den Helm von Jörn Schlönvoigt.

+++ 23.38 Uhr: Im Minutentakt wird jetzt Getier in den Helm van Jörn Schlönvoigt gekippt. Zuerst tausende Kakerlaken. 

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Jörn Schlönvoigt:Der rote Teppich auf der Dschungelbrücke ist auch schon ausgerollt. Jörn tritt zur Schnuck-Prüfung an. Er meinte, er wäre "der letzte Mann im Camp". Hihi. Da kann Melanie Müller, letztes Jahr der letzte Mann bei IBES, nur lachen. Der bisher unbekannte Mime muss einen Krabbeltier-Helm aufsetzen. Schnuckelig!

tz-Autor Jörg Heinrich:Wir sehen Michael Ballack in der "Ab in den Urlaub"-Reklame. Er hat auch abgebaut in den letzten Jahren und wirkt durchaus IBES-reif. Aber noch müssen wir uns mit Jörn Schlönvoigt begnügen. Wird er der kleine Feigling des Dschungels?

+++ 23.34 Uhr: Jetzt muss Jörn Schlönvoigt in die Dschungelprüfung. Übrigens die letzte Prüfung im Dschungelcamp 2015. Die trägt den Namen "Voll auf die Glocke". Er kriegt einen durchsichtigen Helm aufgesetzt. Da kommt gleich jede Menge Viehzeug rein.

tz-Autor Jörg Heinrich:Süß, dass RTL Tanja die leichteste Telefonnummer verpasst hat, die 1010 mit der Endzimmer 10. "So viel dazu, Melanie Müller", höhnt sie. Die sächsische Busen-Generalin hatte Tanja ja nicht Mal das Essen einer Raupe zugetraut. Nun fiebert Deutschland Jörns Dschungelprüfung entgegen wie letztes Jahr dem WM-Finale von Rio. Also fast so.

Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch holt vier Sterne

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Tanja Tischewitsch: Tanja bezwingt das Kamel, und am Ende die Buschi-Muschi. "Viel zu hart, und so", beschwert sie sich. Tanja sieht brech-reizend aus, wie sie so kaut. Und sie schafft es, sammelt vier Sterne. Das reicht zur Dschungel-Prinzessin, also zu Platz zwei. Nun quasselt sie wieder. Hat jemand was zu essen für sie da?

+++ 23.21 Uhr: Tanja hat in ihrer Dschungelprüfung vier Sterne geholt. Nur die Pampe aus Kakerlaken, Mehlwürmern und Sülze verdrückte sie nicht komplett. Aber sie bekommt ein Drei-Gänge-Menü im Dschungelcamp und ein persönliches Getränk. 

+++ 23.19 Uhr: Tanja hat das Stück Kamelhöcker verdrückt. Jetzt steht noch eine Buschschwein-Vagina auf dem Speiseplan. Viel Spaß!

tz-Autor Jörg Heinrich:Tanjas Magen ist jetzt voll so voll. Nun soll auch noch ein Stück Kamelhöcker rein. Camel ohne Filter.

+++ 23.12 Uhr: Jetzt gibt es für Tanja Tischewitsch "Die großen Drei-Sülze" aus Kakerlaken, Mehlwürmern und Sülze. Die kriegt sie nicht ganz runter.

+++ 23.11 Uhr: Tanja Tischewitsch hat auch die Kuh-Lippe verdrückt. "Schmeckt nach Reifen und Schwein!" Hat die schon mal einen Reifen gegessen?

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Tanja Tischewitsch: Tanja kaut mühsam an der Kuh-Lippe. In der Zeit hätte Maren schon das ganze Tier gegessen.

tz-Autor Jörg Heinrich zur Dschungelprüfung von Tanja Tischewitsch: "Kotzen ist verboten" - Dr. Bob zitiert seinen deutschen Lieblingssatz. Erstes Menü: Wasserspinne, lebend. Tanja denkt sich: "Ich glaub, ich spinne." Der Kaiser würde sagen: "Kau ma mal!" Erkenntnis: Beim Essen von Wasserspinnen ist Tanja richtig ruhig. Sie sollte öfter Wasserspinnen essen, es steht ihr. Nächster Gang: Kuh-Oberlippe, aber wenigstens tot.

+++ 23.09 Uhr: Uiuiui.  Jetzt gibt's ein Stück Kuhlippe für Tanja Tischewitsch im Dschungelcamp.D as dürfte eine zähe Angelegenheit werden.

+++ 23.06 Uhr: Boah! Tanja Tischewitsch muss eine LEBENDE Wasserspinne essen. Und kaut sie mit ihren Zähnen zu Tode.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich:Sonja und Daniel bitten zu Tischewitsch. Tanja so: "Ich heule gleich, ECHT JE-HE-TZT. Mir fehlen die Worte." Das ist neu, das ist vielversprechend. "Schnicks wie weg, das große Fressen", heißt ihre Prüfung, bei der sie auch Pommes oder Schokokuchen essen dürfte. Doch dann sind die fünf Sterne weg.

Dschungelcamp 2015: Tanja Tischewitsch muss ins Dschungelmenü

+++ 23.02 Uhr: Tanja Tischewitsch darf im Dschungelcamp gleich unter anderem eine Wasserspinne essen. Die wohl lebt. Und eine Buschschwein-Vagina. Das wird lecker...

+++ tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale: Das Finale schleppt sich dem Finale entgegen wie der FC Bayern gestern in der 89. Minute in Wolfsburg dem Schlusspfiff. Da fällt uns ein: Natürlich wäre Walter Freiwald bereit, als Nachfolger von Pep Guardiola die Bayern-Krise zu beenden.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale: "Meine Maren", schwärmt Sonja. Und Recht hat sie! Möge die Beste gewinnen, also Maren! "Ich war in der Schlangengrube", verrät sie Jörn und Tanja. Das kennt Maren aus der Sachsenklinik. Gleich ist Tanja dran und muss eine Buschschwein-Vagina essen. Oder, wie wir sie nennen: Eine Buschi-Muschi.

+++ 22.51 Uhr: Warum hat Maren Gilzer die Schlangengrube bis zum Ende nicht verlassen? Vielleicht weil sie nach zweijährigem Single-Dasein die Schlangen zwischen ihren Beinen ganz angenehm fand? 

+++ tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale:Maren streckt den Schlangen die Zunge raus und hält sich tapfer. Wer zwei Wochen mit Walter im Camp waren, den können 40 Schlangen nicht schrecken. Sie hat fünf von fünf Sternen und ist auf dem besten Weg zur Dschungelkönigin.

+++ 22.48 Uhr: Maren Gilzer hat fünf Sterne geholt. Eine Schlange hat laut Maren in der Dschungelprüfung "Kaka" auf sie gemacht.

Dschungelcamp-Finale: Die Sterne zählen für das Dinner im Camp

+++ 22.46 Uhr: In der Dschungelprüfung kämpfen die Kandidaten um einen Gang des Luxusdinners im Dschungelcamp. Wer drei Sterne holt bekommt einen Gang des dreigängigen Final-Menüs. Beim vierten Stern gibt es ein persönliches Getränk und beim fünften eine persönliche Überraschung.

+++ 22.44 Uhr: Maren Gilzer schlägt sich bislang souverän. Die Schlangen rutschen ihr über das Gesicht. Sie bleibt ruhig.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich zum Dschungelcamp-Finale: Dr. Bob meint, Maren soll vor allem still sein. Damit wäre die Schlangengrube schon mal keine Prüfung für Tanja. Maren kriecht in die Höhle und erkennt ihren Freund wieder, den Ranger von der Imbissbude. Leider hat er nichts zu essen dabei. Jetzt liegt sie und ist still. Genau wie Aurelio in den letzten zwei Wochen.

+++ 22.39 Uhr: Maren Gilzer startet die "Schlangengrube". Sie sieht sich als "Insel mit zwei Bergen". Ja, könnte man meinen, wenn man sie so auf dem Rücken liegen sieht.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich:Jörns Hängematte quietscht. Wenn Walter noch da wäre, würde das Krieg bedeuten. Doch Tanja hört das Quietschen nicht, sie überquasselt es einfach. Maren wünscht sich alles, bloß keine Schlangen. RTL tut ihr den Gefallen – nicht. Sie muss in die Schlangengrube. Sympathischer Sender.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich: Das Camp sieht aus wie geleckt. Tanja liest den RTL-Brief zu den letzten drei Prüfungen vor. Sie heißen "Schnick, Schnack und Schnuck". Nicht zu verwechseln mit Bacon 1 und Bacon 2, den besten Freunden von Tanja. Tanja nimmt Schnick, Jörn Schnuck und Maren Schnack. Schnack fängt an.

+++ tz-Autor Jörg Heinrich: Die Camper haben das Camp geputzt. GEPUTZT! Hallo, geht's noch? Hätten Helmut Berger und Larissa je das Camp geputzt? Die haben geschmutzt, und das reichte. Jörn sinniert: "Ich hatte gedacht, dass ich so langweilig bin, dass sich kein Mensch für mich interessiert." Und damit hatte er Recht.

Dschungelcamp-Finale: Maren Gilzer muss in die Schlangengrube

+++ 22.35 Uhr: Maren Gilzer muss in die "Schlangengrube". Sie muss fünf Minuten in ein Wasserloch. Jede Minute werden mehr Schlangen auf Maren geschmissen. Insgesamt kommen in fünf Minuten rund 40 Schlangen rein!

+++ tz-Autor Jörg Heinrich:Rolfe darf nach Hause ins Versace. Und er freut sich, "wieder in die Zivilisation zu kommen". Damit meint er Walter. Obwohl: Wenn Walter die Zivilisation bedeutet, ist die Wildnis keine schlechte Alternative.

+++ 22.29 Uhr: Tanja Tischewitsch: "Woah, ich bin im Finale. Und vorher war ich eine, die es nicht mal bei DSDS geschafft hat." 

+++ tz-Autor Jörg Heinrich meint: Sonja nimmt die Zuschauer in die Pflicht: „Sie entscheiden, wer auf den Thron gesetzt wird.“ Die tz wagt einen Tipp: Wir buzzern für Maden-Maren, die Frau mit dem Wundermagen. Jörn will auch König werden: „Das würde mir die Welt bedeuten.“ Genau das ist sein Problem.

+++ 22.25 Uhr: Tanja Tischewitsch teilt mit: "Ich hab' zehntausend verschiedene Gefühle in mir drin, die grad rauf und runtergehen." Will sie uns sagen: Ich bin nervös? 

+++ 22.23 Uhr: Uiuiui. Das war gefährlich für Tanja Tischewitsch. Beinahe wäre sie im Dschungelcamp von einer Schlange gebissen worden. Tanja: "So 'ne dicke Schlange, auf die ich fast draufgetreten wär', die ich aber nicht gesehen habe." Aha!

+++ 22.22 Uhr: Daniel Hartwich über die Höhepunkte im Dschungelcamp 2015: "Rolfe verliert seine Brille, Rolfe zerbricht seine Brille, Rolfe macht neben die Brille."

+++ 22.19 Uhr: Die RTL-Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich über die Langweile-Vorwürfe an die aktuelle Dschungelcamp-Staffel: "Das war eher Bepanthen für die Augen." Und kein "Hirn-Fick" wie früher. Aha!  

+++ 22.17 Uhr: RTL hat die Dschungelprüfungen für das Finale verraten. Maren Gilzer muss in eine Schlangengrube. Tanja Tischewitsch muss ein Ekel-Menü verdrücken. Und Jörn Schlönvoigt bekommt einen Helm mit allerlei Getier aufgesetzt. 

+++ 22.15 Uhr: So, jetzt geht's los. Das Finale im Dschungelcamp 2015 startet. Wer wird Dschungelkönig 2015?

+++ 22.07 Uhr: Daniel Hartwich meldet sich in der DSDS-Pause aus dem Dschungelcamp. Er berichtet über die bereits aufgezeichneten Dschungelprüfungen: Nach einer Prüfung habe er seinen Ekel unterdrücken und sich waschen müssen. Was da wohl auf uns zukommt?

+++ 21.50 Uhr: Auf RTL wird aktuell noch der Nachwuchs für die kommende Dschungelcamp-Staffel gesucht. Der Sender zeigt gerade DSDS.

+++ 21.25 Uhr: Welcher Teilnehmer hat nach dem Dschungelcamp 2015 die gute Karrierechancen - und wer eher nicht? Eventmanager Thomas Mai erklärt gegenüber RTL: Aurelio Savina könnte jetzt pro Veranstaltung 3.500 Euro wert sein. Für Walter Freiwald könnte es nach seinen durchgeknallten und tränenreichen Auftritten im Camp aber durchaus schwierig werden. Außenseiterin Tanja Tischewitsch könnte den größten Reibach mit dem Dschungelruhm machen. Eventmanager Thomas Mai sieht bei ihr den größten Marktwerkt. "Was mit dem Alter zu tun hat und dem Potential, was man mit ihr nicht machen kann."

+++ 20.46 Uhr: Interessant: Im Gegensatz zum Dschungelcamp-Start ist #ibes gar nicht bei den Twitter-Trends zu finden. Ob sich das ändert, wenn der Start der letzten Sendung aus dem Dschungelcamp 2015 um 22.15 Uhr anfängt?

+++ 20.27 Uhr: Wer schon ein mal ein Bild aus dem Dschungelcamp-Finale sehen will: Auf der offiziellen Dschungelcamp-Facebook-Seite (heißt wie die Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!") wurde vorab schon ein Bild mit den drei Finalisten Maren Gilzer, Jörn Schlönvoigt und Tanja Tischewitsch gepostet. Wer wird heute Dschungelkönig oder Dschungelkönigin?

RTL meldet vor Dschungelcamp: Benjamin Boyce schlug seine Freundin

+++ 19.58 Uhr: RTL zum Skandal um Benjamin Boyce: RTL-Reporterin vor Ort, Veronika Czerniewicz, berichtet, dass der Dschungelcamp-Teilnehmer seine Freundin Mareike geschlagen haben soll. Mareike soll sich nicht mehr im Hotel "Palazzo Versace" aufhalten, wo die Dschungelcamp-Teilnehmer vor der Show und nach ihrem Ausscheiden untergebracht werden. Sie soll noch keine Anzeige erstattet haben. Was sich laut RTL aber noch ändern kann. Benjamin Boyce soll bereits im Flugzeug nach Deutschland sitzen. Um zu belegen, wie schnell sich die Stimmung von Benjamin Boyce ändern kann, zeigt RTL einen Mini-Ausraster von Benjamin Boyce in der Sendung "Das perfekte Promi-Dinner", bei dem er eine elektrische Zahnbürste wegwirft.

+++ 19.45 Uhr: Die RTL-Sendung "Explosiv Weekend" schiebt die Berichterstattung zum Skandal um Benjamin Boyce immer weiter nach hinten. Kennt man noch von der Sendung "Punkt 12" nach dem Ausscheiden von Angelina Heger. Damals wurde ständig über das Aus eines Dschungelcamp-Stars geredet. Erst am Ende der zweistündigen Sendung wurde dann verraten, wer im Dschungelcamp hingeworfen hatte, 

+++ 19.15 Uhr: RTL wird sich in der Sendung "Explosiv Weekend" gleich zum Fall Benjamin Boyce äußern. RTL sprach von einer "schlimmen Sache". Wie RTL-Sprecher Konstantin von Stechow gegenüber unserer Onlineredaktion bestätigte, gab es "zwischen Benjamin Boyce und seiner Freundin im Hotel offensichtlich einen Vorfall". Weiter betonte der RTL-Sprecher, dass der bereits ausgeschiedene Benjamin Boyce aus der Show Dschungelcamp verbannt wurde: "Bis der Vorfall abschließend geklärt ist, wird Benjamin Boyce nicht mehr Teil der Show sein."

Dschungelcamp-Finale: Claudia Effenberg nennt Bedingung für Teilnahme am Dschungelcamp

+++ 18.04 Uhr: Ob RTL sich die wirklich leisten will? Claudia Effenberg kündigt gegenüber dem Youtube-Kanal "Party Prinz" an: Ja, sie würde ins Dschungelcamp gehen. Aber: Nur, wenn RTL ihr dafür eine Million Euro zahlt. Man darf bezweifeln, dass RTL den Dschungelcamp-Teilnehmern derart astronomische Gagen zahlt. Und man darf auch ernsthaft fragen, ob Claudia Effenberg ihren Marktwert damit nicht vielleicht ein bisschen überschätzt.

+++ 17.28 Uhr: RTL hat Dr. Bob vor dem Dschungelcamp-Finale 2015 einen Deutschen Fußball-Gesang beigebracht: "Finale Oho!". Zu sehen in einem Video, das die offizielle Facebook-Seite zum Dschungelcamp hochgeladen hat.

+++ 17.10 Uhr: Info am Rande: RTL blendet bereits einen Countdown zum Dschungelcamp im laufenden Programm ein. Die anderen Sender versuchen offenbar heute Abend gar nicht groß gegen das Dschungelcamp-Finale anzustinken. Konkurrenz-Privatsender Sat.1 zeigt gleichzeitig den 15 Jahre alten Actionfilm "Born 2 Die" Die ARD bringt "Maria Wern, Kripo Gotland - Kinderspiel" aus dem Jahr 2011. Und "Jerry Maguire - Spiel des Lebens" aus dem Jahr 1996. Auch ProSieben bringt eine olle Kamelle. Ab 23 Uhr läuft "A History of Violence" aus dem Jahr 2005. Klar: Die Sender erwarten heute einen mega Marktanteil für das Dschungelcamp. Da zeigt die Konkurrenz von RTL natürlich keine Top-Filme, bei denen dann eh keiner zuschaut. 

+++ 15.57 Uhr: Nach Informationen des "Stern" hat sich nach dem Skandal um Benjamin Boyce (siehe unten) unter den Dschungelcamp-Stars Unmut breit gemacht. Angeblich sollen sich einige Kandidaten ärgern, dass ihnen durch den Vorfall nun weniger öffentliche Aufmerksamkeit zuteil wird.

Aurelio stänkert nach Dschungelcamp-Aus gegen RTL

+++ 14.41 Uhr: Kein Wunder, dass Aurelio Savina sich nach den Strapazen im Dschungelcamp und dem Frust mit RTL (siehe unten) erst mal den Bauch vollschlägt. Der Vegetarier ließ sich nach seinem Auszug gleich sieben Spiegeleier auf einmal schmecken! Bei seinem ersten Bissen flippte der Ex-Bachelorette-Teilnehmer völlig aus: "Uns geht es so gut und wir vergessen das sehr häufig. Ich genieße das gerade so sehr. Wahnsinn! Mein Gaumen spielt gerade verrückt. Mir hat das so gefehlt. Ich war selten so glücklich wie in diesem Moment. Ehrlich!" Im Anschluss, wie soll es auch anders sein, flirtete Macho Aurelio dann noch mit der Kellnerin...

+++ 13.38 Uhr: Aurelio Savina fühlt sich offenbar von RTL manipuliert - und auch, dass ihn der Sender nach seinem Ausscheiden in ein besseres Licht rückt, hilft da nicht mehr viel. Kurz nach seinem Dschungelcamp-Aus, wurde seinen Fans auf der offiziellen Facebook-Seite erklärt: "Es ist schade, dass einige positivien Dinge über Aurelios Verhalten, die mir die ausgeschiedenen Kandidaten berichtet haben, nicht eingeblendet wurden. So hat Aury sehr oft selbst auf Mahlzeiten verzichtet, um den anderen Dschungelcampern etwas Gutes zu tun! Zudem gab es wohl auch einige lustige Konversationen zwischen ihm, Jörn und Benjamin."

Am Samstag meldete sich Aurelio Savina dann mit folgender Message selbst zu Wort: "Was ist denn da los mit RTL? Ist der Versuch mich ins schlechte Licht zu rücken gescheitert? Da nützen euch auch nicht die zusammengeschnittenen Szenen. Als 3. in der Fleissliste kommt man nicht wenn man nur liegt!!! Aber Gott sei Dank habe ich Unterstützung von Menschen die in der Lage sind ihren Verstand zu nutzen. Danke an die Lady's dafür. Ich bin nun mal keine Marionette die manipuliert werden kann!!!! Ich richte keinen Schaden an ,wo Harmonie herrscht!" Beleidigt scheint der Dschungelcamp-Star dennoch zu sein. Denn mit Blick auf ein wohlwollendes Video mit dem Titel "Hat sich Aurelio Savina im Dschungel verändert?", kommentierte Aurelio nur: "Da nützt euch auch diese Hommage an mich nichts!" 

Zwischenfall mit Benjamin Boyce - RTL schmeißt ihn aus Dschungelcamp-Show

+++ 11.50 Uhr: Im Dschungelcamp-Hotel "Palazzo Versace" an der Gold Coast in Australien soll es zu einem Vorfall zwischen Benjamin Boyce und seiner Freundin gekommen sein. RTL schmeißt den Ex-"Caught In The Act"-Sänger deshalb aus der Show. Das offizielle Statement des Senders: "Wir sind darüber informiert, dass es zwischen Benjamin Boyce und seiner Freundin im Hotel offensichtlich einen Vorfall gab. Was genau passiert ist, wissen wir nicht, da kein Mitarbeiter von RTL und der Produktionsfirma dabei war. Bis der Vorfall abschließend geklärt ist, wird Benjamin Boyce nicht mehr Teil der Show sein. Auch in unserer morgigen Dschungelsendung 'Das große Wiedersehen' ist er nicht zu Gast."

+++ 09.48 Uhr: Im Dschungelcamp geht's heute um die Wurst. Aber welcher der verbleibenden drei Kandidaten hat die besten Chancen auf den Dschungelthron? In seinem großen Rückblick, zieht Ex-Dschungelcamp-Dritter Jochen Bendel für die tz Bilanz zur neunten Staffel von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" und verrät, warum es seiner Meinung nach 2015 wieder eine Dschungelkönigin geben wird. Unabhängig von seiner Experten-Meinung sprechen übrigens auch Zahlen ganz klar für die von ihm genannte Favoritin.

Thomas Gottschalk: So war das wirklich mit Walter und "Wetten, dass..?"

+++ 09.30 Uhr: Im Dschungelcamp hatte Walter Freiwald damit geprahlt, dass ihm einst die Moderation von "Wetten, dass..?" angeboten worden sei - und er diese Chance angeblich ablehnte. Die IBES-Fans konnten darüber nur Schmunzeln. Glaubwürdig war diese Aussage keinesfalls. Völlig blamiert stand Walter Freiwald da, als das ZDF (wie erwartet) diese Anekdote aus dem bunten und ach so erfolgreichen Leben des Walter F. dementierte. Doch jetzt, kurz vor dem Dschungelcamp-Finale, hat sich Ex-"Wetten, dass..?"-Moderator Thomas Gottschalk ein Herz gefasst: Um die Glaubwürdigkeit von Walter Freiwald zumindest teilweise wiederherzustellen, hat er nun in der "Bild"-Zeitung (Bild Plus) verraten, wie das damals tatsächlich lief mit "Wetten, dass..?".

Es war nämlich so: Nicht das ZDF, sondern Thomas Gottschalk selbst hatte Walter Freiwald Anfang der 90er Jahre seinen Job bei "Wetten, dass..?" - naja, angepriesen. Kurz zuvor hatte er in seiner Funktion als Programmdirektor bei "Radio Xanadu" den heute 60-Jährigen als Moderator geholt. Die beiden arbeiteten also zu der Zeit, als Gottschalk seine "Late Night Show" bei RTL starten wollte, eng zusammen. Und damals "habe ich offensichtlich allen, die einen geraden Satz sprechen konnten, geraten, sich um den Job (bei "Wetten, dass..?") zu bewerben. Das Rennen hat ja dann Wolfgang Lippert gemacht", erzählt Gottschalk in der "Bild". Sprich: Walter Freiwald hatte sich die Wahrheit im Dschungelcamp nur etwas zurechtgebogen.

+++ 09.01 Uhr: Einen wunderschönen Guten Morgen! Endlich ist klar, wer sich am heutigen Samstag um den Thron, die Krone und das Zepter im Dschungelcamp zanken wird. Ins "Ich bin ein Star..."-Finale haben es Maren Gilzer, Tanja Tischewitsch und Jörn Schlönvoigt geschafft. Der Kakerlaken-Countdown läuft!

Der Läster-Ticker zum Dschungelcamp-Finale: Alle wichtigen Infos

tz-Autor Jörg Heinrich wird im Live-Ticker zum Dschungelcamp 2015 kommentieren.

In unserem Läster-Ticker informieren wir sie top-aktuell und mit fiesen Sprüchen über das Dschungelcamp-Finale 2015 (Samstag, 22.15 Uhr auf RTL). Die letzten drei Teilnehmer kämpfen nach 16 Tagen im Camp um die Krone. tz-Autor Jörg Heinrich, der das deutsche TV bekanntlich mit spitzer Feder begleitet, wird im Live-Ticker zum Dschungelcamp-Finale 2015 das Geschehen bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" (IBES) kommentieren. Außerdem halten wir sie über wichtige Entwicklungen im Dschungelcamp auf dem Laufenden. Wer weint? Wer muss Hoden essen? Wer redet dummes Zeug? Auf jeden Fall wird es wieder jede Menge Stoff für giftige IBES-Kommentare geben. Freuen Sie sich auf den Live-Ticker zum Dschungelcamp-Finale 2015! Schon vor dem Start der Sendung um 22.15 Uhr schießen wir uns mit den ersten Kommentaren warm. Und auch tagsüber versorgen wir Sie am Samstag mit aktuellen News und den neuesten Gerüchten rund um das Dschungelcamp. 

Dschungelcamp 2015: So läuft das Finale ab

Wie in den vergangenen Staffeln von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" müssen alle drei Finalisten noch bei einer Dschungelprüfung ran. So lief es im vergangenen Jahr im Dschungelcamp-Finale: Die spätere Dschungelkönigin Melanie Müller musste aus fünf Löchern Sterne ziehen - ohne dass sie dabei etwas sehen konnte. Hinter den Löchern warteten eine Echse, Flusskrebse, ein Nasenbeutler, Mehlwürmer, Schleim und zum Schluss noch eine Hand.

Jochen Bendel musste im Dschungelcamp-Finale ein Ekel-Menü verdrücken. Auf dem Speiseplan standen eine Grille mit Käsefruchtdip und eine Schweinenase. Auch einen Ziegenhoden musste er futtern. Eklig. Als er reinbiss, spritzte eine trübe Flüssigkeit aus dem Hoden. Kann sich jeder selber denken, was das wohl war. Außerdem verdrückte Jochen Bendel einen lebendigen Sandwurm mit Sahne.

Larissa musste in ihrer Prüfung im Dschungelcamp-Finale in einem Aquarium mit Krebsen, Spinnen und Kröten ausharren. Am Ende hatten alle drei Kandidaten 15 Sterne zusammen und durften sich über ein Abschluss-Essen im Busch freuen. Zudem gab es Präsente: Einen Obstteller für Jochen Bendel, einen "Sex on the Beach"-Cocktail für Melanie Müller und Zigaretten für Larissa Marolt.

Nacheinander scheiden die drei Kandidaten im Dschungelcamp-Finale aus. Im vergangenen Jar erwischte es zuerst Jochen. Dann spielte sich das Finale zwischen Larissa und Melanie ab. Letztere bekam von den IBES-Zuschauern die meisten Anrufe und wurde Dschungelkönigin. Im Dschungelcamp-Finale 2015 entscheiden die Zuschauer nun, wer Melanie Müller als Dschungelkönig bzw. Dschungelkönigin ablöst.

Dschungelcamp 2015: In dieser Reihenfolge sind die Kandidaten ausgeschieden

Eine Kandidatin hat freiwillig das Handtuch geworfen. Die anderen wurden alle rausgewählt. In dieser Reihenfolge sind die Teilnehmer am Dschungelcamp 2015 bislang ausgeschieden. 

Teilnehmer Bekannt aus Einzug ins Camp Auszug aus dem Camp
Angelina Heger Teilnehmerin bei "Der Bachelor" (RTL) 16. 1 23. 1. (freiwillig ausgeschieden)
Patricia Blanco Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco, "Big Brother"-Teilnehmerin 16. 1 24. 1. (rausgewählt)

Benjamin Boyce

Sänger, Mitglied der aufgelösten Boygroup "Caught in the Act" 15.1. 25.1 (rausgewählt)
Sara Kulka Model, Kandidatin bei "Germany’ s Next Topmodel", Siegerin der RTL-Show "Wild Girls" 15.1. 26.1. (rausgewählt)
Rebecca Siemoneit-Barum ARD-Serie "Lindenstraße" (Rolle der "Iffi" Zenker) 15.1. 27.1. (rausgewählt)
Walter Freiwald RTL-Show "Der Preis ist heiß", Teleshopping 16.1 29.1. (rausgewählt)
Aurelio Savina Model, ehemalger Teilnehmer der RTL-Show "Bachelorette" 16.1. 30.1. (rausgewählt)

Dschungelcamp 2015: Das waren die Aufreger der neunten Staffel

Zwar wurde von einigen Zuschauer eine zu große Harmonie im Dschungelcamp bemängelt. Dennoch hatte das Dschungelcamp 2015 einige Aufreger zu bieten: Schon vor Beginn der 9. IBES-Staffel wurde Patricia Blanco wegen Pizzeria-Schulden am Frankfurter Flughafen festgenommen. Am zweiten Tag brach Sara Kulka ihre Dschungelprüfung ab. Dann zog Walter Freiwald über Harry Wijnvoord her, mit dem er früher zusammen in der RTL-Show "Der Preis ist heiß" auftrat. Später zeigte er sich nach einem Toilettengang nackt vor Rolf Scheider und wischt sich den Hintern vor der Kamera ab. Und dann wieder Walter Freiwald: Während der Dschungelcamp-Staffel wurde bekannt, dass er sich 2010 als Bundespräsident beworben hatte. Nach einer Woche im Dschungelcamp schmiss Angelina Heger freiwillig hin. Und dann brachte Tanja Tischewitsch Sex ins Dschungelcamp 2015. Sie schockte mit Berichten von Live-Sex-Shows am Ballermann und zwang Rolf Scheider zum Brüste-Check. Rückblickend muss also zugeben: War doch einiges los bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!".

Vor dem Dschungelcamp-Finale 2015: Sie waren die bisherigen Dschungelkönige und Finalisten

Vor dem Finale des Dschungelcamps 2015 blicken wir auf die Dschungekönige und Dschungelköniginnen der letzten acht Staffeln zurück: Sie holten bisher die Dschungelkrone. 

Staffel Zeitraum Dschungelkönig Dschungelcamp-Finalisten
Eins 9. bis 20.1. 2004 Costa Cordalis Lisa Fitz (2.) und Daniel Küblböck (3.)
Zwei 23.10. bis 6.11. 2004 Desirée Nick Isabel Varell (2.) und Willi Herren (3.)
Drei 11. bis 26. 1. 2008 Ross Antony Michaela Schaffrath (2.) und Bata Illic (3.)
Vier 9. bis 24.1. 2009 Ingrid van Bergen Lorielle London (2.) und Nico Schwanz (3.)
Fünf 14. bis 29.1. 2011 Peer Kusmagk Katy Karrenbauer (2.) und Thomas Rupprath (3.)
Sechs 13. bis 28.1. 2012 Brigitte Nielsen Kim Gloss (2.) und Rocco Stark (3).
Sieben 11. bis 26.1. 2013 Joey Heindle Olivia Jones(2.) und Claudelle Deckert (3.)
Acht 17.1. bis 2.2. 2014 Melanie Müller Larissa Marolt (2.) und Jochen Bendel (3.)

Alle Informationen zum Dschungelcamp 2015 finden Sie in unserem Dschungelcamp-Ressort.

fro

Kommentare

Meistgelesen

Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
Lombardi-Ticker: „Die ganze Wahrheit“? Von wegen!
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
ARD erklärt: Warum die Freiburg-News nicht in der Tagesschau kam
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Dschungelcamp 2017: Die Sendezeiten stehen jetzt fest
Aus für Sendung von Joko und Klaas
Aus für Sendung von Joko und Klaas
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache
Darum verabschiedete sich Ingo Zamperoni in Gebärdensprache