103. Frankreich-Rundfahrt

Sagan gewinnt zweite Tour-Etappe und holt Gelb

+
Weltmeister Peter Sagan hat das Gelbe Trikot übernommen.

Cherbourg - Weltmeister Peter Sagan hat die zweite Etappe der 103. Tour de France von Saint-Lô nach Cherbourg-en-Cotentin gewonnen und das Gelbe Trikot übernommen.

Der 26-jährige Radprofi aus der Slowakei siegte am Sonntag nach 183 Kilometern im hügeligen Finale mit einem bis zu 14 Prozent steilen Schlussanstieg vor Julian Alaphilippe aus Frankreich und dem Spanier Alejandro Valverde.

Der Rostocker Paul Voß war zwar lange in der Ausreißergruppe des Tages. Der Profi vom Team Bora-Argon 18 verlor aber nach einem Tag wieder das weiß-rot gepunktete Bergtrikot. Bester Kletterer ist nun der Belgier Jasper Stuyven. Die 103. Frankreich-Rundfahrt führt die 198 Radprofis über insgesamt 21 Etappen und 3535 Kilometer.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Ticker zum Nachlesen: DHB-Team siegt souverän gegen Chile
Ticker zum Nachlesen: DHB-Team siegt souverän gegen Chile
Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters
Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus