Sieg gegen Reis

Profiboxerin Hammer bleibt Weltmeisterin

+
Christina Hammer.

Jena - Box-Weltmeisterin Christina Hammer hat ihren WBO-Titel im Mittelgewicht am Samstagabend in Jena gegen die US-Amerikanerin Kali Reis erfolgreich verteidigt.

Die 24-Jährige aus dem Magdeburger SES-Stall setzte sich gegen die fünf Jahre ältere Herausforderin nach zehn Runden einstimmig nach Punkten (98:91, 98:91, 98:91) durch. In Hammers makelloser Bilanz stehen nunmehr 18 Siege, ihre Rivalin kassierte in ihrem zwölften Kampf die vierte Niederlage. Ursprünglich war der Fight für den 7. März in Magdeburg terminiert, fiel aber wegen einer Grippeerkrankung der Dortmunderin Hammer aus.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Sport droht Beben - Kein Olympia-Aus für Russland?
Sport droht Beben - Kein Olympia-Aus für Russland?
Rosberg kontert Lauda: „Verstehe nicht, was Niki da geritten hat“
Rosberg kontert Lauda: „Verstehe nicht, was Niki da geritten hat“
1860-Investor lässt Eichin rauswerfen - und attackiert Hoeneß
1860-Investor lässt Eichin rauswerfen - und attackiert Hoeneß
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt