Ugandas Abel Dhaira

Nationalkeeper stirbt an Krebs - mit 28 Jahren

Kampala - Der ugandische Fußball-Nationaltorhüter Abel Dhaira ist im Alter von nur 28 Jahren einem Krebsleiden erlegen.

Dies bestätigte Ugandas Fußball-Verband FUFA am Sonntagabend der BBC. Dhaira, der zwischen 2009 und 2013 für das ostafrikanische Land im Einsatz war, spielte bis zum vergangenen Herbst für den isländischen Erstligisten IBV Vestmannaeyjar, ehe die Krankheit festgestellt wurde.

sid

Kommentare

Meistgelesen

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern