Tuchel startet mit Sieg: BVB gewinnt 5:0 gegen Rhede

+
Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß. Foto: Revierfoto

Rhede (dpa) - Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0).

Vor 7500 Zuschauern im westlichen Münsterland eröffnete Ilkay Gündogan zwei Tage nach seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2017 in der zwölften Minute den Torreigen.

Henrich Mchitarjan (18.) und Nikolaos Iaonnidis (21.) erhöhten noch vor dem Seitenwechsel auf 3:0 für die zunächst spielfreudigen Dortmunder, bei denen Nationalspieler Marco Reus geschont wurde. Im zweiten Abschnitt konnte der BVB weniger Akzente setzen. Die Nachwuchsspieler Pascal Stenzel (51.) und Mitsuru Maruoka (87.) erzielten die weiteren Tore. Wegen der Temperaturen über der 30-Grad-Marke wurde die Partie mehrfach für Trinkpausen unterbrochen. 

Bericht BVB-Homepage

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
1860-Investor attackiert Hoeneß und droht mit Klage
1860-Investor attackiert Hoeneß und droht mit Klage
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück