Medien: Mainzer Geis vor Wechsel zu Lazio Rom

+
Der Mainzer Johannes Geis steht offenbar vor einem Wechsel zu Lazio Rom. Foto: Ole Spata

Rom (dpa) - Bundesliga-Profi Johannes Geis vom FSV Mainz 05 steht italienischen Medienberichten zufolge vor einem Wechsel zu Lazio Rom.

Die beiden Clubs hätten sich auf eine Ablösesumme von 8 Millionen Euro plus Bonuszahlungen geeinigt, berichteten die "Gazzetta dello Sport" und der "Corriere dello Sport" übereinstimmend. Bei Lazio könnte der 21-Jährige Teamkollege von Fußball-Weltmeister Miroslav Klose werden. An dem Mittelfeldspieler waren auch mehrere Bundesligisten, unter anderem Borussia Dortmund, interessiert.

Der deutsche U21-Nationalspieler wechselte 2013 von der SpVgg Greuther Fürth nach Mainz. In der abgelaufenen Saison kam er in allen 34 Bundesliga-Partien zum Einsatz und erzielte vier Tore. In Mainz hat Geis noch einen Vertrag bis 2017. Laut "Gazzetta dello Sport" wurde sein Berater in der italienischen Hauptstadt erwartet. Nach der U21-WM in Tschechien (17. bis 30. Juni) soll der Wechsel endgültig fix gemacht werden und Geis einen Fünfjahresvertrag beim Serie-A-Dritten der vergangenen Saison unterschreiben.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken