Irres Transfergerücht

Medien: Holt Klopp Liverpool-Legende Steven Gerrard zurück?

+
Plant Liverpool-Trainer Jürgen Klopp eine Rückhol-Aktion von Reds-Legende Steven Gerrard?

Liverpool - Kehrt der verlorene Sohn zurück an die Anfield Road? Medienberichten zufolge steht die Liverpool-Legende Steven Gerrard vor einer Rückkehr nach England.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp plant laut britischen Medien eine Rückholaktion von Vereins-Legende Steven Gerrard. Nach Informationen der britischen Zeitung „The Independent“ (Mittwoch) gab es bereits Kontakt zwischen dem Coach des Premier-League-Clubs und dem ehemaligen englischen Fußball-Nationalspieler, der mit den Los Angeles Galaxy in der Major League Soccer in der vergangenen Woche aus den Playoffs ausgeschieden ist.

In den Gesprächen soll es vorerst nur um eine Trainingsteilnahme von Gerrard bei den „Reds“ bis zum 15. Januar gegangen sein, berichtet das Blatt. Sollte der 35-Jährige allerdings die komplette Rückrunde an der Anfield Road spielen, pocht LA Galaxy auf eine Ablösesumme. Gerrard ist bis Ende 2016 an das US-Team gebunden. Ein Ausleihgeschäft ist laut „The Independent“ nicht möglich.

Erst im Sommer wechselte der Mittelfeldspieler nach 17 Jahren und 708 Pflichtspielen für Liverpool in die USA. In seiner Premierensaison in Amerika absolvierte er 14 Partien und erzielte zwei Treffer.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

1860-Investor lässt Eichin rauswerfen - und attackiert Hoeneß
1860-Investor lässt Eichin rauswerfen - und attackiert Hoeneß
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
BVB: "Sahnehäubchen" Gruppensieg - oder lieber nicht?
Borussia Dortmund: „Ein Geschenk für die Augen“
Borussia Dortmund: „Ein Geschenk für die Augen“
FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski
FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski