Premier League

ManUnited-Kapitän Rooney gegen Leicester nur auf der Bank

+
Manchester-United-Kapitän Wayne Rooney fand sich am Samstag im Heimspiel gegen Englands Fußballmeister Leicester City nur auf der Ersatzbank wieder.

Manchester - Manchester-United-Kapitän Wayne Rooney fand sich am Samstag im Heimspiel gegen Englands Fußballmeister Leicester City nur auf der Ersatzbank wieder.

Teammanager José Mourinho rotierte den 30-Jährige aus seiner Stammelf. Zuletzt hatte Rooney beim FC Watford und im Ligapokal gegen Northampton in der United-Startformation gestanden. Aus dem Team, das am Mittwoch angetreten war, standen in Chris Smalling, Daley Blind und Ander Herrera nur drei Akteure auch gegen Leicester in der ersten Elf.

Der Ex-Dortmunder Henrich Mchitarjan (Muskelverletzung) stand nicht im Kader des Rekordmeisters. Der aus der Nationalmannschaft zurückgetretene ehemalige DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger spielt in den Planungen von Mourinho ohnehin keine Rolle und ist aussortiert.

sid

Kommentare

Meistgelesen

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt
„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager
Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß