Khedira muss mindestens zwei Wochen pausieren

+
Sami Khedira ist an der Wade verletzt. Foto: Andreas Gebert

Turin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Sami Khedira muss im Saison-Endspurt eine Zwangspause bei Juventus Turin einlegen. Der Mittelfeldspieler werde wegen einer Zerrung im linken Wadenmuskel die zwei verbleibenden Saisonspiele in der Serie A verpassen, teilte der italienische Meister mit.

Auch sein Einsatz im Pokalfinale gegen den AC Mailand am 21. Mai ist demnach fraglich und hängt von den Ergebnissen weiterer medizinischer Tests in den kommenden Wochen ab. Damit erscheint auch offen, ob Khedira rechtzeitig zum Start der EM-Vorbereitung wieder fit ist. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw startet am 23. Mai ins EM-Trainingslager in der Schweiz.

Mitteilung von Juventus - englisch

Kommentare

Meistgelesen

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern