Schwere Muskelverletzung

Juves Pogba droht das Saisonaus

+
Paul Pogba (M.) musste im Spiel gegen Borussia Dortmund ausgewechselt werden.

Turin - Das ist eine schlechte Nachricht für den italienischen Meister Juventus Turin. Der Rekordmeister muss auf Paul Pogba, einen seiner wichtigsten Mittelfeldspieler, lange verzichten.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin muss in der entscheidenden Phase der Saison auf seinen Starspieler Paul Pogba (22) verzichten. Der französische Nationalspieler hat im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Borussia Dortmund (3:0) am Mittwochabend eine schwere Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel erlitten. Laut Verein wird er 50 Tage lang ausfallen.

Juventus hat den BVB ausgeschaltet und steht im Viertelfinale der Königsklasse. Zudem sind die Turiner Tabellenführer der Serie A und stehen im Pokal-Halbfinale.

sid

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt
„Welche Ehre“: Ronaldo zum vierten Mal Weltfußballer - Neid gekürt
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit
Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager
Verzweifelter Aufruf: HSV sucht via Twitter vermissten Manager
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß