DFB-Frauen in der EM-Qualifikation ohne Goeßling

+
Lena Goeßling wird den DFB-Frauen fehlen. Foto: Uwe Anspach

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Lena Goeßling muss die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft die EM-Qualifikationsspiele am Freitag (16.00 Uhr) in Istanbul gegen die Türkei und am Dienstag kommender Woche (18.00 Uhr) in Osnabrück gegen Kroatien bestreiten.

Die Mittelfeldspielerin des VfL Wolfsburg erlitt am Sonntag im Halbfinale des DFB-Pokals gegen den SC Freiburg (2:1) einen Schlag auf das Kniegelenk. Wie der DFB am Montag mitteilte, nominierte Bundestrainerin Silvia Neid für Goeßling Pauline Bremer von Olympique Lyon nach.

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
Bruder des toten Magdeburg-Fans hält rührende Stadion-Rede
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
"Erdbeben" im Sommermärchen 2006: DFB weist Vorwürfe zurück
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken
Mit diesen Spielern könnte sich der FC Bayern im Winter verstärken
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern
Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern