Pleite für Mavericks

Deutsches NBA-Duell: Schröder schlägt Nowitzki

+
Deutsches Duell in der NBA: In Dallas trafen Dennis Schröder (r.) und Dirk Nowitzki aufeinander.

Dallas - In einem echten Krimi unterliegt Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks in der NBA den Atlanta Hawks um Dennis Schröder. Bis zur Schlusssirene haben die Texaner alle Chancen.

Dirk Nowitzki hat das deutsche Basketball-Duell in der NBA gegen Dennis Schröder verloren. Seine Dallas Mavericks unterlagen am Mittwoch (Ortszeit) im Heimspiel den Atlanta Hawks mit 95:98. Nowitzki erzielte 13 Punkte, Schröder kam auf elf. Nowitzkis Teamkollege Deron Williams vergab mit der Schlusssirene für Dallas die Chance zum Ausgleich, sein Drei-Punkte-Wurf sprang von der Ringkante.

Die Dallas-Trefferquote von nur 36 Prozent war die schlechteste der Mavs in dieser Spielzeit der nordamerikanischen Profiliga. Beide Teams bleiben aber auf Playoff-Kurs: Durch den zweiten Erfolg nacheinander ist Atlanta mit 14 Siegen und neun Niederlage Vierter der Eastern Conference, Dallas (13:10 Siege) fiel im Westen auf Platz sechs zurück.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Sammer über Rücktritt: „Wusste schnell, was ich nicht mehr will“
Ticker zum Nachlesen: DHB-Team siegt souverän gegen Chile
Ticker zum Nachlesen: DHB-Team siegt souverän gegen Chile
Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters
Ex-Schumi-Manager: Heftige Kritik an Familie des Weltmeisters
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Sammer froh über Trennung - Spitze gegen Hoeneß
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus
Ticker: Schock, rote Karte - DHB-Team scheidet bei Handball-WM aus