Hochwasserschutzprogramm

Bund und Länder wollen Hochwasserschutz verbessern

+
Der Bund hat den Ländern weitere Unterstützung beim Hochwasserschutz zugesagt.

Bad Staffelstein - Der Bund hat den Ländern weitere Unterstützung beim Hochwasserschutz zugesagt. Bei der Umweltministerkonferenz der Länder hatten die Ressortchefs mehr Geld aus Berlin für Schutzmaßnahmen an den großen Flüssen gefordert.

„Der Bund wird sich nicht aus der Verantwortung stehlen“, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) am Freitag im oberfränkischen Kloster Banz.

Bei der Umweltministerkonferenz der Länder hatten die Ressortchefs mehr Geld aus Berlin für Schutzmaßnahmen an den großen Flüssen gefordert. Man brauche die Unterstützung des Bundes, hatte Bayerns Ressortchefin Ulrike Scharf (CSU) erklärt.

Im Nationalen Hochwasserschutzprogramm seien von den Ländern Maßnahmen für 5,4 Milliarden Euro eingebracht worden, erläuterte Hendricks. 60 Prozent der jeweiligen Projektkosten übernehme der Bund. „Das Programm wird gemeinsam abgearbeitet“, sagte sie.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Roman Herzog - die besten Zitate aus seinen Reden
Roman Herzog - die besten Zitate aus seinen Reden
„Dankbar in Erinnerung behalten“: Trauer um Roman Herzog
„Dankbar in Erinnerung behalten“: Trauer um Roman Herzog
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Kreml dementiert Besitz von kompromittierenden Dokumenten zu Trump
Kreml dementiert Besitz von kompromittierenden Dokumenten zu Trump