Die Terrormiliz IS hat den Anschlag in Würzburg für sich reklamiert

Axt-Attacke: Die Bilder zu den Ermittlungen

Axt-Attacke bei Würzburg
1 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
2 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
3 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
4 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
5 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
6 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
7 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
8 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.
Axt-Attacke bei Würzburg
9 von 17
Am Tag nach dem Anschlag ermittelt die Polizei in Würzburg-Heidingsfeld. Gestern ging hier ein 17-jähriger Afghane mit einer Axt auf eine Familie los.

Würzburg - Ein Afghane (17) hat in einem Regionalzug zwischen Würzburg-Heidingsfeld und Ochsenfurt Fahrgäste mit einer Axt und einem Messer angegriffen. Die Tat soll einen islamistischen Hintergrund haben. Die Polizei ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Meistgelesen

Nur jeder Vierte hält Deutschland für gerecht
Nur jeder Vierte hält Deutschland für gerecht
Merkel stellt sich gegen Parteitagsbeschluss zum Doppelpass
Merkel stellt sich gegen Parteitagsbeschluss zum Doppelpass
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“
Merkel erfreut über Van-Der-Bellen-Sieg: „Ansatz ist richtig“
CDU-Parteitagsbeschluss zum Doppelpass: Merkel legt Veto ein
CDU-Parteitagsbeschluss zum Doppelpass: Merkel legt Veto ein
Clinton-Gerüchte verbreitet - Trump entlässt Flynn-Sohn
Clinton-Gerüchte verbreitet - Trump entlässt Flynn-Sohn