Noch keine heiße Spur

Fall Elias (6): Suche geht weiter

+
Beamte suchen nach dem vermissten sechsjährigen Elias.

Potsdam - Noch keine heiße Spur: Nach dem Verschwinden des sechsjährigen Elias am Mittwoch ist die Suche nach dem Jungen aus Potsdam am Samstag fortgesetzt worden. 

Der Sechsjährige war zuletzt auf einem Spielplatz gesehen worden. Seitdem sind Polizei und Freiwillige fast ununterbrochen im Einsatz. Gesucht wurde auch mit Spürhunden. Bisher jedoch ohne Erfolg. Wiederholt wurden Anwohner befragt. Mehr als 100 Hinweise gingen ein. Auf Facebook starteten Freundinnen der Mutter einen Suchaufruf. Außerdem verteilten sie Handzettel.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
„Postfaktisch“ ist „Wort des Jahres“ 2016 
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Spürhund kapituliert: Cannabis-Geruch ist zu stark
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels
Mitten in New York: Dreister Dieb klaut Goldbehälter im Millionenwert 
Mitten in New York: Dreister Dieb klaut Goldbehälter im Millionenwert 
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense
Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense