Eine Woche nach dem Verschwinden

Thüringer Polizei sucht weiter nach vermisstem Einjährigen

+
Seit einer Woche suchen Polizisten den vermissten einjährigen Jungen.

Bad Salzungen - Eine Woche nach dem Verschwinden eines einjährigen Jungen aus Bad Salzungen in Thüringen sucht die Polizei weiter nach Spuren des Kindes.

Die Werra und ihre Wehre bis Tiefenort würden erneut abgesucht, sagte eine Polizeisprecherin am Montag. Auch ein Leichensuchhund werde eingesetzt. Sollte er einen Geruch wahrnehmen und anschlagen, werde geprüft, ob bei den tiefen Temperaturen auch der Einsatz von Tauchern möglich ist.

Der Junge war vor einer Woche verschwunden. Die Polizei geht davon aus, dass er nicht mehr lebt. „Wir hoffen, dass er bald gefunden wird, damit es Klarheit gibt.“ Die 35 Jahre alte Mutter wird von Polizei und Staatsanwaltschaft verdächtigt, ihn getötet zu haben. Sie war auf Anordnung eines Richters in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Geldautomat auf den Schienen - Güterzug entgleist
Geldautomat auf den Schienen - Güterzug entgleist
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher
Studie: Wer viel flucht, ist ehrlicher